Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Der Bien, Superorganismus Biene
422 mal angesehen
19.10.2007, 11.08 Uhr

Der Bien, Superorganismus Biene

NEU: Weihnachtsempfehlung 2007 von LITERATUREN.
In der Dezemberausgabe von LITERATUREN empfiehlt René Aguigah aus der Redaktion die Hör-CDs als Weihnachtsgeschenk!

Wie das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL in seiner heutigen Ausgabe berichtet, hat der Leiter der Würzburger BEEgroup am Biozentrum der Universität Würzburg, Prof. Jürgen Tautz ein Hörbuch mit dem Titel "Der Bien" herausgebracht.
Vom wohlschmeckenden Honig über das Schwesternmilch-"Designfood" Gelée royale, dem geometrisch exakten und statisch exzellenten Wabenbau, ihren Orientierungskünsten durch Sinnesleistungen wie optischer Kilometerzähler und Sonnenkompass, der Wärmetechnik und -isolierung ihrer Nester bis hin zur sozialen Organisation ihrer Arbeitsteilung, ihrem Fortpflanzungsverhalten und ihrer Kommunikation durch Schwänzeltanz, Düften und akustische Signalen und natürlich ihrer unersetzlichen Bestäubungsleistung berichten das Buch "Phänomen Honigbiene" (erhältlich im DLV-Shop [www.dlv-shop.de] und das Hörbuch "Der Bien". Die Biene ist eines der faszinierendsten und zugleich ökonomisch wertvollsten Haustiere des Menschen, das schon Aristoteles zu Forschungen und soziologischen Überlegungen anregte. Welche Erkenntnisse über den "Bien" seither hinzugekommen sind und über welche ganz und gar erstaunlichen Fähigkeiten der "Superorganismus Honigbiene" verfügt, erzählt der passionierte Bienenforscher Jürgen Tautz anschaulich und mit ansteckender Begeisterung. Dabei widmet er sich auch den bahnbrechenden Arbeiten des von ihm hoch geschätzten Nobelpreisträgers Karl von Frisch, dessen Hypothesen und Experimente nicht zuletzt von Tautz’ eigener BEEgroup an der Universität Würzburg mit neuesten technologischen Instrumenten erfolgreich fortgeführt und erweitert werden konnten. Ergänzt werden die CDs durch ein 20-seitiges Fotobooklet, das einen einzigartigen Blick in die wunderbare Welt der Honigbienen eröffnet.
Siehe [www.suppose.de]
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

beegroup, biozentrum, der bien, superorganismus biene, tautz, universität würzburg

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

24.08.2007 10:14 Gentleman
Habe mir das Hörbuch mal zugelegt. Muss sagen, dass es überraschenderweise zu den interessanten Informationen auch sehr unterhaltsam von Jürgen Tautz erzählt wird.
Man kann sich also ganz entspannt in einen Sessel oder in eine Hängematte legen und das Wissen auf sich einwirken lassen, ohne dass es in irgendeiner Form langweilig werden könnte.
24.08.2007 10:54 Bienenfreund
Freut mich, dass es gefällt. Ich höre die abgeschlossenen Kapitel gerne auch mit einem Musikstückchen zwischendurch, das entspannt gut...
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang