Zur mobilen Version wechseln »
Käseschnitzel mit Tortillakruste und mexikanischem Salat
101 mal angesehen
01.06.2012, 11.34 Uhr

Käseschnitzel mit Tortillakruste und mexikanischem Salat

Perfekt für einen mexikanischen Abend!

250-300 g Gouda am Stück
3 Eier
75 g Semmelbrösel
100 g Tortillachips in natur
500 g Tomaten
1 Dose/Glas Mais
1 Dose/Glas Kidneybohnen
1 Bund Lauchzwiebeln
Eine halbe Flasche scharfe Salsa-Sauce (125 g)
3 EL Weißwein-Essig
2 EL Öl
250 g Reis

Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

Für den Salat die Tomaten würfeln und die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Dann noch der abgetropfte Mais und die Kidneybohnen dazu. Öl, Essig und Salsa dazu, noch mal abschmecken und 30 Minuten ziehen lassen.

Den Käse in 4-6 Stücke schneiden. Die Eier verquirlen. Die Tortillachips fein zerbröseln und mit den Semmelbröseln mischen. Die Käsestücke zuerst durch die Eier und dann durch die Chips-Semmelbrösel-Mischung ziehen, und zwar zwei Mal, dabei dir Panade immer wieder schön andrücken. In etwas Öl bei niedriger (!) Hitze goldbraun braten (sonst habt ihr hinterher außen Kohle ).

Anstelle des Reis(es??) können natürlich auch noch weitere Tortillachips als Beilage herhalten.

Quelle: [www.lecker.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

03.06.2012 18:24 Paradiesgarten
Hört sich sehr lecker an !
04.06.2012 15:49 waidfrau007
Das Rezept hört sich köstlich an.
Das werd ich demnächst mal ausprobieren,denn ich mag die Panaden aus Chips unheimlich gerne;)

LG
Waidfrau007
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang