Zur mobilen Version wechseln »
chili con carne
154 mal angesehen
03.07.2012, 12.46 Uhr

Chili Con Carne

ein schönes rezept das länger einkocht und dadurch die einzelen geschmäcker besser rauskommen.

Rezept:

Zutaten:
2 große Zwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
1-2 Chilischoten
3 Möhren
je eine rote und grüne Paprikaschote
4 EL Sonnenblumenöl
500 g mageres Rinderhackfleisch
1 große Dose (800 g) geschälte Tomaten
250 ml Fleischbrühe
250 ml kräftiger Rotwein
1 EL Thymian
Salz, Pfeffer
1 Dose (400 g) Kidneybohnen
Sambal Oelek
1 Bund glatte Petersilie

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischoten längs halbieren und entkernen, sonst wird das Chili con Carne zu scharf. Möhren und schälen, Paprika putzen, alles in kleine Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch darin anbraten, bis es braun ist. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Restliches Gemüse außer die Bohnen mit Saft und Chilischoten zugeben und andünsten. Brühe und Wein hineingießen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Einmal aufkochen lassen, dann das Chili con Carne zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 90 Minuten schmoren, gelegentlich umrühren und ab und zu probieren, falls nötig etwas nachwürzen.Bohnen in einem Sieb abspülen und ebenfalls in den Topf geben. Nach weiteren 15 Minuten die Chilischoten entfernen und mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek scharf abschmecken. Petersilie hacken und darüber streuen.
dazu passt z.B. Baguette,Reis,Nudeln
bei uns gibts heute mit reis und semmeln
.

offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Stephanie90

Stephanie90

Alter: 28 Jahre,
aus Fürstenzell

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

04.07.2012 12:02 Paradiesgarten
Ich liebe Chili con Carne !
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang