Zur mobilen Version wechseln »
Alpőensalamander Alpensalamander Alpensalamander
40 mal angesehen
15.07.2012, 09.54 Uhr

Wenn eine Legende sich zusammenstürzt

Ich glaubte, dass der Alpensalamander eine sehr seltene Art ist. Ich wandere oft in Ammergauer Alpen und in einem Jahr habe ich insgesamt ein Exemplarer von ihnen gefunden. Aber gestern hat es geregnet und ich habe unterwegs nach Friederspitz gesamt 62 (zweiundsechsig) Stück Alpensalamander gefunden. Das ist eine riesige Zahl aus sogenannten "selten" Arten.
Was ist die Wahrheit? Ist das eine seltene oder eine gewöhnliche Art der Alpensalamander?
Gibt es Alpensalamander Register Website hier...
www.alpensalamander.eu/blog/?page_id=333&lang=de
Ich habe hier so hoch tägliche Kopfzähle nicht gefunden.
Es wäre gut, wenn die Experten für mich einen Tipp haben.
Vielen Dank auch voraus.
Mit freundlichen Grüssen von Zoltan
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

forsterh

forsterh

Alter: 64 Jahre,
aus Garmisch-Partenkirchen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang