Zur mobilen Version wechseln »
Zucchini carbonara zuccini mh
156 mal angesehen
07.08.2012, 20.33 Uhr

Zucchini Carbonara

das gabs für mama und mich heut.

Zutaten:
Meersalz und pfeffer
6 mittelgroße Zucchini
4 große Eigelb
500g penne(oder nudeln die gerade da sind)
100g Sahne
2 gute handvoll parmesan
Olivenöl
12 scheiben durchwachsener schinkenspeck
1 kleines bund Thymian

Zubereitung:
Nudeln nach packungsanweisung kochen
zucchini abwaschen und in feine würfel schneiden

Für die Carbonara die eigelbe mit der Sahne und der Hälfte des parmesans in eine schüssel geben und mirt der gabel verschlagen,zur seite stellen.

eine große Bratpfanne erhitzen einen schuss olivenöl rein geben und den is streifen geschnittenen speck darin braun und knusprig braten dann die klein geschnittenen zucchini zugeben und mit pfeffer gut würzen.ein paar thymian blätter zugeben das das darin enthaltene öl in die zucchini einziehen kann.
solange braten bis die zucchini gelb und weich werden.

nudeln abgießen und einen schöpfer nudelwasser auffangen.nudeln sofort zu den zucchini geben und durchschwenken herd abstellen die pfanne vom herd nehmen und das wasser zugeben dann zügig die sahnemischung zugeben und durchschwenken(darf nicht kochen sonst wirds rührei)restlichen parmesan unterheben,nochmals abschmecken und sofort servieren.
sonst wenns etwas steht wird die soße eher pampig(was dann a na gut schmekct aber ned mehr soo schön ausschaut)
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Stephanie90

Stephanie90

Alter: 27 Jahre,
aus Fürstenzell
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

07.08.2012 20:44 Susanne1
Super! Jetzt weiss ich endlich was ich mit meinen vielen geschenkt bekommenen Zucchini machen kann!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang