Zur mobilen Version wechseln »
hollerko
159 mal angesehen
11.09.2012, 09.26 Uhr

Hollerko (Holunderkompott)


Zutaten:

3/4 kg Hollerbeeren
125g Zwetschgen
2-3 Birnen
1/4 l Wasser
1 stk. Stangenzimt
200g Zucker
10g Mehl

Zubereitung:

Hollerbeeren waschen und abperlen, Zwetschgen entsteinen mit hollerbeeren,geschälten und gewürfelten Birnen in etwas Wasser mit Gewürz und Zucker weichkochen.wenn die Beeren weich sind, mit Mehl binden und mehrmals aufkochen lassen. Zimt herausnehmen,abschmecken,und erkalten lassen.

Ich mag am liebsten Grießbrei dazua
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Stephanie90

Stephanie90

Alter: 27 Jahre,
aus Fürstenzell
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

11.09.2012 09:34 Pattibelle
Bei uns wird - bis auf das Mehl - alles eingeweckt und nennt sich dann "Hollertauch"
11.09.2012 09:47 Stephanie90
Pattibelle schrieb:
Bei uns wird - bis auf das Mehl - alles eingeweckt und nennt sich dann "Hollertauch"

ah dann ist das so änlich wie meins dann, i frier immer alles roh ein dann(ausser birnen) und mach des dann immer frisch.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang