Zur mobilen Version wechseln »
Energiebällchen
168 mal angesehen
12.10.2012, 16.27 Uhr

Energiebällchen

Wer schon nach ersten Ideen für selbstgemachte Weihnachts- oder Wichtelgeschenke sucht, kann hier schon mal reinschauen. Ich hab sie gerade für eine gute Freundin gemacht, die erst Mutter geworden ist und deswegen nicht mehr zum Essen kommt. Die kleinen Kugeln sind aber nicht nur sehr energiehaltig, sondern haben auch viele gute Inhaltsstoffe (hoffe ich doch!! ) und sind mörderlecker. Die Mengenangaben sind eher großzügig angegeben und auch die Zutaten könnt ihr je nach Geschmack abwandeln.

200 g getrocknete Datteln
150 g getrocknete Aprikosen
300 g Nüsse (ich hab Mandeln, Haselnüsse und Cashewkerne genommen)
evtl. noch etwas Zartbitterschokolade
Für die Verziehrungen: Sesam, Kakao, Streusel, gehackte Nüsse...

Eigentlich muss man alle Zutaten nur in den Standmixer geben und warten bis alles ganz fein zerhäckselt ist. Dann zu kleinen Bällchen formen und entsprechend in Kakao, Sesam o.ä. wälzen.

Idee von hier: [www.alcimia.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

12.10.2012 17:36 Pattibelle
So viele verdammt gesunde und leckere Kalorien !
13.10.2012 21:31 Hardy64
Her damit...............
15.10.2012 09:08 kruemel
Hardy64 schrieb:
Her damit...............


Nix mehr da!
15.10.2012 18:41 Hardy64
kruemel schrieb:
Nix mehr da!

ochhhhhhhhhhhh
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang