Zur mobilen Version wechseln »
zagorsk zagorsk zagorsk
131 mal angesehen
19.10.2007, 11.08 Uhr

Russisches "Rom"

Zagorsk liegt 70 km nordöstlich von Moskau und ist berühmt wegen seiner Klosteranlagen aus dem 14. und 15. Jh. Dort befindet sich das St. Sergius Dreifaltigkeitskloster, eines der vier Hauptklöstern der russisch-orthodoxen Kirche. Uns wurde auch erklärt „Was für Euch Rom ist für uns Zagorsk!“.

Die Anlage ist von einer Schutzmauer umgeben und besteht aus mehreren Basiliken und weiteren Gebäuden. Es war viel los, als wir da waren, obwohl kein Sonntag oder Feiertag damals war.

Ein Tag später ging es wieder zurück nach Hause. Ich erinnere mich, dass selbst die Zivilisations-Motzer, denen ihre Cola etc. fehlte am Ende sagten, dass sie noch nicht wegfahren möchten. Unsere Lehrer sangen dann auch zum Spass die Internationale auf dem Münchner Flughafen, während wir „Wind Of Change“ summten
offline

Geschrieben von

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang