Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Nun im 4. Jahr als Imker und e...

Meine Erfahrungen über das Jahr (82 Einträge)

666 mal angesehen
06.04.2013, 19.26 Uhr

Futterkontrolle nach langen Winter

Heute war es sonnig aber bei 3Grad immer noch ziemlich kalt. Langsam könnte es ja mal wärmer werden.
Egal, Futterkontrolle mußte nun dringend sein. Bei der Durchsicht der Völker habe ich dann einige Verluste festgestellt.

Von 24 Völkern waren nur noch 14 am Leben. Der Rest hat es leider nicht geschafft. Zur Oxalsäurebehandlung zu Weihnachten, sah es noch bei allen Völkern ganz gut aus. Na ja, bei einigen Völkern war es mehr ein Versuch, in diesem Jahr würde ich die dann doch wieder auflösen oder vereinigen. Die Heidevölker wurden einfach zu spät mit Ameisensäure behandelt und die Völker waren wohl doch zu sehr geschädigt. Also in diesen Jahr werden die auch wieder aufgelöst.

Einige Völker brauchten noch ein paar Futterwaben. Nun schauen wir mal, wann die das 1. Mal rausfliegen. Lange kann der Frühling ja nicht mehr auf ich warten lassen.Hier ist die Natur ca. 5-6 Wochen später dran als in anderen Jahren.

Die Waben der abgeräumten Völker werden nun komplett eingeschmolzen, sicher ist sicher.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

MahlitzerBiogarten

MahlitzerBiogarten

Alter: 47 Jahre,
aus Schollene/Düsseldorf
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

07.04.2013 20:46 Lahntaler
Suche nach "Deinen" Fehlern, eine so schlechte Überwinterungsquote kann man doch nicht nur auf ein "zu spät" der AS Behandlung zuschreiben.
Hier gibt es jedes Jahr Völker ohne AS und OS Behandlung die "gut" im nächsten Jahr starten.
08.04.2013 19:38 MahlitzerBiogarten
Leider kann es wohl sehr gut an der sehr späten AS Behandlung liegen, Viele Imker können bereits Ende Juli/Anfang August mit der Behandlung beginnen. Ich dagegen kann erst Mitte September beginnen und dies ist dann doch etwas sehr spät. Leider geht es früher nicht, weil die Heideblüte Mitte August bis Anfang September andauert. Bisher habe ich diese Völker alle aufgelöst und da hatte ich bei den Jungvölkern fast keine Verluste. Es war ein Versuch und so nicht wieder gemacht.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang