Zur mobilen Version wechseln »

LandLeben

Notizen aus der Provinz (2 Einträge)

Eine Liebesgeschichte. Rehkitz
148 mal angesehen
25.08.2013, 15.52 Uhr

Eine Liebesgeschichte.


Irgendwas hat das verwaiste Kitz da mißverstanden. Freunde aus der Nachbarschaft haben es aus dem Unterholz gerettet, nachdem die Mutter überfahren worden war. Nun ziehen sie es gemeinsam mit einer Nachbarin mit der Flasche auf (lautes Geschrei, alle drei Stunden) und wollten es eigentlich in ein paar Monaten auswildern.

Wenn ihnen da mal nicht die Liebe einen Strich durch die Rechnung macht. Echt tierisch. Der kleine Rehbock hat sich in den Hund des Hauses verguckt. Genauso jung, genauso verspielt.

Und meine Freunde gucken jetzt ein bißchen dumm aus der Wäsche.

Wär ja ein bißchen blöd, wenn der Rehbock Hunde liebt. Kann sich aber ändern. Denn Böcke werden irgendwann bockig. Nach der ersten Brunft. Und finden dann alle anderen doof. Hunde hoffentlich auch. Dann kann Böckchen gehen. Ums Grundstück gibt es keine Zäune. Nur Wald und Wiesen.

Aber noch genießen die zwei jungen Herren ihre gleichgeschlechtliche Beziehung. Wobei das Wort "genießen" wohl wörtlich zu nehmen ist. Liebe geht durch den Magen. Wenn das Reh die Flasche bekommt, sieht es hinterher aus wie die Sau. Und dann kommt der Hund zum Einsatz und schlotzt die ganze süße Milch vom ganzen süßen Kitz ab. Böckchen muß sich da fühlen wie in der Autowaschanlage. Findets aber offensichtlich herrlich.

Und ich? Supercoole Großstadtpflanze. Gehe bei solchen Begegnungen auch innerlich in die Knie. Aug in Aug mit einem Rehkitz. Umkehrung der Wichtigkeiten.

---------

Mehr Geschichten aus der Provinz könnt Ihr nachlesen in meinem www.landlebenblog.org
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Fritze74838

Fritze74838

Alter: 51 Jahre,
aus Limbach

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

25.08.2013 17:10 Belarus550
Wo die Liebe eben so hinfällt....
Eine schöne Geschichte!
25.08.2013 20:10 Susanne1
.......und total nett geschrieben!!!
25.08.2013 20:13 Belarus550
Susanne1 schrieb:
.......und total nett geschrieben!!!

Stimmt!
25.08.2013 22:02 Fritze74838
Danke! Das freut mich, wenn es euch gefällt. Ich dachte, ich lasse Euch hier mal teilhaben an meinen kleinen Erlebnissen als zugereiste Großstädterin in der tiefen Provinz. Muß mich aber selber hier erst ein bißchen zurecht finden bei Euch...
25.08.2013 22:06 Fritze74838
...und mit dem Kommentieen komme ich offenbar auch noch nicht ganz zurecht...
25.08.2013 22:29 Susanne1
wenn du uns auf unsere Kommentare antwortest musst du dies immer unter dem "antworten" Button tun, sonst kriegen wir nicht mit, dass du geantwortet hast. So erst kommt die Systemmeldung in unser Postfach. Unser Geschreibsel erscheint dann zwar immer als Zitat in deiner Antwort, das macht uns aber nichts!! Bin sehr gespannt auf weitere Geschichten!! Achso: du kannst jeden von dir doppelt verfassent Kommentar unter dem Button "löschen" raushauen.
26.08.2013 05:31 Fritze74838
Susanne1 schrieb:
wenn du uns auf unsere Kommentare antwortest musst du dies immer unter dem "antworten" Button tun, sonst kriegen wir nicht mit, dass du geantwortet hast. So erst kommt die Systemmeldung in unser Postfach. Unser Geschreibsel erscheint dann zwar immer als Zitat in deiner Antwort, das macht uns aber nichts!! Bin sehr gespannt auf weitere Geschichten!! Achso: du kannst jeden von dir doppelt verfassent Kommentar unter dem Button "löschen" raushauen.


Oha! Man lebt, man lernt.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang