Zur mobilen Version wechseln »

fury`s headcrash

Gedanken zu allem und nix (27 Einträge)

78 mal angesehen
07.11.2013, 23.13 Uhr

fury`s headcrash Teil 5

Juchu...endlich... wir haben mal wieder kurz vor Weihnachten unsere Lebensmittelskandale...das wurde ja auch mal Zeit kann da der geneigte Verbraucher ja nur sagen...wo sollen die Bauern denn hin mit dem ganzen Geld...die haben ja eh keine Zeit vor lauter Arbeit, das "zeugs" auszugeben..und bevor es aufm Konto dahinschimmelt....kann man dem armen Verbraucher doch lieber nen Skandal mit schimmeligen Fleisch qwasi "un"schmackhaft machen.....wobei.....vor genau 12 Monaten hab ich Schwarz-Bunte Bullen ca. 400 Kilo schwer für 1,85 Euros je Kilo Lebendgewicht verkauft....und letzte Woche nur noch für 1,55 Euros...das sind denn mal locker 1200 Euros weniger bei 10 Bullen....sollte ich mich freuen, das ich die Jungs noch losgeworden bin?...

was ICH dann aber gestern im TV viel viel "lustiger" fand: zu Schulzeiten wurde jemand, der seine Klassenkameraden verpetzt hat mit Titeln bedacht wie "Arschkriecher""Schleimer""Petze"...."Lehrers Liebling"..und heute....da heißen die Jungs dann "whistleblower"..das hört sich doch gleich viel besser an....ist zwar das selbe, aber egal...ich frag mich nur..hat man als Angestellter nicht eine Schweigepflicht?..selbst in meinem Lehrvertrag stand da etwas von drin....nun denn...ich werde mal abwarten, was meine Wurstkühe demnächst noch bringen werden....

der andere"Skandal" trifft mich nun dann doch eigentlich etwas mehr...auch ich liefer zur größten Mokerei Deutschland....ich betone das immer gerne,, denn wenn man nicht den besten Preis bekommt...muss man sich das doch irgendwie "schönreden"...das können wir Landwirte ja immer recht gut...ICH hab ja nun auch schon 3 Molkereien "durch"...zuerst Botterbloom....dann Nordmilch..und nun DMK...ohne auch nur jemals gekündigt zu haben. aber die Sache mit den Listerien find ich ja insofern "witzig", weil ja noch gar keine Grenzwerte überschritten wurden(na immerhin)....also prophylaktisch einfach mal den abgepackten SchredderKäse für die Pizzas ausm Laden holen....und gut ists....was passiert da nun eigentlich mit?..wird der mit richtig gutem Schredderkäse vermengt....und wieder neu verpackt?... DAS wäre doch echt mal wissenswert...(find ich jedenfalls)....

was aber zum Schluss nochmal zu recherchieren wäre...ich hab doch mal im TV ne Werbung gesehen für ein Mundwasser....hieß das nicht Listerine?..sind da auch Listerien drin, die sich dann um Karius und Baktus kümmern(als Kind hab ich gegen die beiden mit der Zahnbürste angekämpft...so wurde uns das Zähneputzen in der Schule schmackhaft gemacht). Kann man jetzt nicht auch den Käse mit den erhöhten Listerien-Werten nach dem Zähneputzen essen....wäre DAS nicht mal ne Geschäftsidee für meine Molkerei... Käse schließt dann nicht nur den Magen, sondern versiegelt auch noch die Zähne? Wo Produkte doch immer mehr können müssen (warum gibt's "5 in eins" Gesichtscremes oder "7 in eins" Spültabs) fänd ich DAS doch mal revolutionär....und da bekomm ich auch gleich schon wieder Hunger..

....to be continued....
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

fury007

fury007

Alter: 47 Jahre,
aus Oldenburg

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang