Zur mobilen Version wechseln »

fury`s headcrash

Gedanken zu allem und nix (27 Einträge)

127 mal angesehen
04.01.2014, 19.42 Uhr

Fury´s Headcrash Teil 20

ACHTUNG BÖSE. Die ganzen Feiertage sind ja nun soweit rum...alle was man so zu erledigen hatte...sei es Besorgungen der Geschenke oder für Sylvester planen ist erledigt... zwischendurch hatte ich dann noch ein paar Treibjagden und mein "Hobby" die Schwarzweissen Mädels haben einen irgendwie nicht allzudoll den Geist der Weihnacht spüren lassen.. MICH JEDENFALLS NICHT.

Was mich ja immer wieder aufregt sind diese... ich nenn sie mal "Sammel-SMS". Irgendwie ists wohl in meinem Bekanntenkreis so Mode(anders kann ich es nicht nennen und ich hoffe, das es auch vorbeigeht.....irgendwann) eine Art "Pauschal-SMS" zu Tippern...und dann an alle die die Person im Telefonbuch gespeichert hat, zu senden. Ich finde das voll fürn AR****.

Da bekommt man dann zum Beispiel eine SMS, die an "euch" gerichtet ist... HALLO...ich bin Single....sorry, das ich damit wohl aus dem Bild der normalen Menschen herausfalle...aber ich glaube nicht, das meine Kühe damit gemeint sind. Und auch auf die Gefahr hin, nächstes Jahr keine SMS mehr zu bekommen, lautete meine Antwort an alle solche Absender:

"Vielen Dank liebe/lieber(hab dann den Namen eingefügt). Es freut mich, das du dir die Mühe gemacht hast, und mir eine persönlich, an mich gerichtete SMS zu schicken. Auch ich wünsche dir und deinen Lieben(falls vorhanden) ein tolles Fest und nen guten Rutsch."

Wie gesagt.....meine Meinung ist, das wenn man sich nicht mal die Mühe machen kann und ein paar persönliche Worte zum Fest der Liebe zu schicken, sollte man es besser gleich bleiben lassen, DENN...auf diese Weise vor Augen geführt zu bekommen, das man nur eine Millisekunde Aufmerksamkeit Wert ist(solange es wohl dauert ein Häkchen an meinen Namen zu setzten), hat niemand verdient und hat, so denke ich, nicht viel mit Liebe zu tun, sondern eher mit abarbeiten von Pflichtaufgaben.



ABER
2 Ereignisse haben dann doch Tränen der Rührung kullern lassen.

Eine Landlive-Userin macht sich tatsächlich jedes Jahr die Mühe, mir sogar ein Päckchen selbstgebackener Kekse zu schicken. Und das schon seit 4 Jahren und obwohl wir uns noch nie gesehen haben nur ab und zu mal miteinander telefonieren.

Und zum anderen mein 10 Jähriges Patenkind, das mir dann im laufe des Abends mitten im WII-Spielen sagt, das ich für ihn der tollste Onkel der Welt sei....

Danke euch beiden die mir das Gefühl vom Fest der Liebe aufrecht erhalten.



allein der Gedanke daran, lässt mich schon wieder feuchte Augen bekommen....naja.. genug davon.............

Weihnachten 2014 steht ja qwasi schon fast vor der Tür und man kann ja schon mal anfangen zu überlegen, was man wem dann schenkt, denn es sind ja nur noch ca. 355 Tage...



............to be continued........

offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

fury007

fury007

Alter: 47 Jahre,
aus Oldenburg

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

05.01.2014 19:55 krautwusel
als ich noch ein handy hatte, habe ich mich auch über die sammel sms geärgert. kann mir nicht mehr passieren. das handy liegt im karton. ich habe mich verweigert! das ding darf nur noch mit in urlaub, wo es nur abends für kurze zeit an ist.
ich finde, sms kann sein, wenn kurz informiert werden soll. aber nicht zu geburtstagen, und anderen festen. das ist einfach nur lieblos. scheint aber weit verbreitet...
05.01.2014 21:01 fury007
schön, wenn ich nicht alleine bin, mit meinen ansichten...
06.01.2014 22:34 Susanne1
ich hab sogar als silvesterwünsche viele identische gedichte erhalten....werden so als massenware einfach gedankenlos weiterversendet...
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang