Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Elefanten fliehen vor Bienensummen
297 mal angesehen
14.11.2007, 18.17 Uhr

Bienen schützen (vor) Elefanten

Das war interessant, als ich bei einem Streifzug durchs Internet auf diese Meldung stieß. Es gelang mir, den Originaltext aus einer wissenschaftlichen Zeitschrift zu beschaffen; ich habe ihn wie folgt zusammengefasst.
(Current Biology VOL 17 NO 19 R 832)

Was auf den ersten Blick widersinnig klingen mag, wird vielleicht durch Forschungen der Oxford Universität möglich. In Afrika richten die Elefantenherden zur Erntezeit große Schäden in den Maispflanzungen an. Dies trägt zu ihrer Verfolgung und Ausrottung bei. Wie „Current Biology“ im Oktober berichtete, fanden die Forscher Lucy E. King und Fritz Vollrath zusammen mit Iain Douglas-Hamilton von „Rettet die Elefanten“ in Kenia heraus, dass Elefanten vor lautem Bienensummen fliehen. Sie fürchten schmerzhafte Stiche in den Rüssel. Es genügte bereits das Abspielen des aggressiven Flugtons über Lautsprecher zur Fluchtreaktion. Die Farmer könnten sich dies zur Erntezeit zu Nutze machen und die Elefanten fern halten. Allerdings sind Elefanten schlau, sie könnten irgendwann merken, dass gar keine Bienen da sind, meinte Lucy E. King. Deshalb sei es sicherer, wirkliche Bienenvölker zu halten. Die Honigproduktion könnte dann auch zusätzliche Einnahmequellen erschließen. Erschwert wird die Bienenhaltung in Afrika durch die stechlustige und schwarmfreudige Biene Apis scutellata. Auf Lucy E. King setzte sich sogar einmal während der Versuche ein Schwarm ab. Eigentliches Ziel des Vorhabens ist, eine „tolerante Partnerschaft zwischen den beiden Arten Mensch und Afrikanischer Elefant zu entwickeln“.
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

elefanten, fritz vollrath, lucy e. king

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

15.11.2007 08:28 kipepeo
..das ist mal eine wirklich interessante Info!!! Vor Mäusen sollen sie ja auch Angst haben, aber vor den kleinen Bienen?! Ist aber verständlich, der Rüssel muss sehr sensibel sein. Schön, dass dir Afrika so Spass macht! Grüße Sebastian
18.11.2007 14:50 Juri
Ein wirklich interessanter Beitrag!
fG
Juri
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang