Zur mobilen Version wechseln »
Saurierpark Saurierpark Saurierpark
334 mal angesehen
22.11.2007, 12.30 Uhr

Jurassic Park in der Oberlausitz

In den 70er Jahren fing der Bildhauer Franz Gruß, in seinem Garten lebensgroße Nachbildungen von Dinosauriern aus Zement zu erstellen. Wenige Jahre später stellte die Gemeinde ihm einen Park zur Verfügung wo über die Jahre zig Figuren entstanden.
Heute ist daraus ein wunderschöner Freizeitpark entstanden, der sogar schon Prominenz wie Steven Spielberg angezogen hat.

Der Rundgang durch den Park, fängt mit einem in den letzten Jahren neu gestalteten Bereich an wo die Wasser und Sumpflebewesen vorgestellt werden. Danach folgt ein großer als Weltraumbahnhof gestalteter Spielplatz mit Kiosken.

Danach geht es in den ursprünglichen Park mit den Urzeitriesen wie Thyrannosaurus Rex, Triceratops und Brachiosaurus. Dazu lädt ein riesengroßes Kletterhaus Groß und Klein zum klettern ein.

Ein Highlight stellt auch noch der ursprüngliche Sauriergarten dar. Im seinem Privatgarten hat Franz Gruss in den letzten Jahren seines Lebens die Entwicklung der Urzeitmenschen dargestellt.

Wer noch nicht genug hat kann hinterher noch den, großen Irrgarten und Abenteuerspielplatz besuchen der sich direkt neben dem Gelände befindet besuchen.

Der Park befindet in Ostsachsen sich wenige Minuten von der Stadt Bautzen

mehr Bilder findet man hier:
[www.flickr.com]

Die Homepage des Saurierparkes und Gartens lauten:

[www.sauriergarten.de]
[www.saurierpark.de]

offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Matthias

Matthias

Alter: 39 Jahre,
aus Beiersdorf

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang