Zur mobilen Version wechseln »

Die Tücken des Alltags

(44 Einträge)

Schwarzwälder-Kirsch
230 mal angesehen
23.11.2007, 16.16 Uhr

Torten und Türen

Hab gerade gelesen, dass Günther Öttinger, seines Zeichens Ministerpräsident von Baden-Württemberg, einem Tortenanschlag zum Opfer fiel. Eine Studentin hat wohl während einer Veranstaltung eine Schwarzwälder-Kirsch-Torte (!!!!) aus dem Papp-Karton geholt, gezielt und getroffen. Welche Torte würde sich besser eignen als Wurfgeschoss gegen einen Ministerpräsidenten aus dem Südwesten Deutschlands als eine Schwarzwälder-Kirsch? Ich stellte mir die Szene gerade bildlich vor - und dabei fiel mir ein fast verdrängtes Missgeschick wieder ein, passt zu meinen Tücken des Alltags. Größere Einladung bei mir zu Hause, alles wunderbar vorbereitet, am Vorabend alles erledigt, was es zu erledigen gab. Hatte eine Torte extra nicht gebacken, sondern eine von diesen Kühlschrank-Torten gemacht (aus geschredderten Biskuits und Philadelphia - unbedingt empfehlenswert) und stellte das gute Stück über Nacht auf meinen Balkon, weil der Kühlschrank schon so voll war. Alles bestens, bis ich das Ding wieder hereinholen wollte: Stolpern über die Schwelle (warum konnte sich der vermaledeite Balkon-Tür-Einrichter damals nicht an das Standard-Schwellen-Maß halten!!!), verzweifelter Versuch, in die Balance zu kommen, klägliches Scheitern dieses Versuchs, platsch, klatsch, Torte am Boden, ich mittendrin. Ich schleckte die Philadelphia-Creme von meinem T-Shirt und schwor mir selbst, nie wieder eine Torte zu kühlen oder zu backen oder sonst was. Hab mich bisher dran gehalten

offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Philine

Philine

Alter: 62 Jahre,
aus Schönau
Anzeige

Schlagwörter

rezepte

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

23.11.2007 16:28 Matthias
Da habe ich gerade gegrübelt was da für den sächsischen Ministerpräsidenten passend wäre (nicht das ich Gedanken dahin hätte) Dresdner Christstollen wäre wohl ganz schön hart, dann eher eine echte Eierschecke .
23.11.2007 16:32 Philine
Find ich eine ziemlich gute Idee - die Eierschecke
23.11.2007 18:32 finker
und für unsern a Brezntorte
24.11.2007 07:25 zickigeRicke
Dann kommt der Niedersachse aber mit Zuckerkuchen gut weg!
25.11.2007 10:29 LavendEli
Und Wowereit kriegt auf der nächsten Silvester-Party einen Berliner mit Senffüllung ab...
26.11.2007 09:23 anje
Auf jeden Fall in beiden Fällen: Schad um die Torte!
26.11.2007 11:46 himbeerbaer
finker schrieb:

und für unsern a Brezntorte



Erbitte Hilfe für an Zugroasten: Was ist eine Brezntorte????
26.11.2007 13:57 finker
himbeerbaer schrieb:

Erbitte Hilfe für an Zugroasten: Was ist eine Brezntorte????


Brezntorte ist eine Innovation meinerseits (ähnlich der Erfindung der Brezenknödeln).
Herzlich münchnärrisch Finker
26.11.2007 20:31 himbeerbaer
finker schrieb:

Brezntorte ist eine Innovation meinerseits (ähnlich der Erfindung der Brezenknödeln).
Herzlich münchnärrisch Finker



Oho!!! Warum hast Du denn bloss nicht mitgewichtelt- Deine Innovation hätte es doch auch getan!!! Stelle mich als Testerin zur Verfügung - dann kannst Du die nächstes Jahr auf Reisen schicken
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang