Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Gute Presse für Bienen
645 mal angesehen
26.11.2007, 16.40 Uhr

Gute Presse für Bienen

Eine schöne Überraschung bot die Süddeutsche Zeitung am 23.11.2007.
Von diesem Zeitpunkt an gibt es jeden Freitag auf der Seite Wissen die neue Rubrik: "Zehn Dinge, die Sie noch nicht wissen über..." - und womit fing's an, na?
Klar, mit Bienen.

Der routinierte Imker freut sich und denkt, dass er schon alles wissen wird, was die fragen und erklären.

Naja, nicht ganz.
Wieviele Schläge pro Minute machen die vier Flügel der Bienen? Weiß es einer?
Genau, im Durchschnitt 11.400 Schläge. Uih, da sah ich etwas alt aus, das habe ich so nicht gewusst.

Andere Frage: wieviele Bienenarten gibt es auf der Welt?
Ich weiß, dass es in Deutschland etwa 600 sind; natürlich bezieht sich die Frage auf Wild- oder Solitärbienen.
In der ganzen Welt?
Uih, 16.000 - das habe ich auch nicht gewusst.

Die andern Fragen, bei denen läuft's schon besser.
Bienen verjagen Elefanten, darüber habe ich hier schon einen Blogeintrag geschrieben.
Bienen riechen Sprengstoff, das dürfte auch bekannt sein.
Dann die älteste bekannte in Bernstein eingeschlossene Biene, das war neulich auch in der Bienenzeitung.
Oder: die Raumfähre Challenger hatte 1984 etwa 3.300 Bienen an Bord. Sie kamen mit der Schwerelosigkeit gut zurecht und bauten Waben.
Und noch die Wunder der Bienenkönigin. Das Sperma der Drohnen, das sie in sich trägt kann sie über Jahre verwenden. Außerhalb ihres Körpers geht es sofort kaputt. Ein echtes Wunder.

Gute Presse für die Bienen - das können sie (und wir) schon brauchen.
Vielleicht kriegt dann manche(r) aus der Leserschaft auch mal Lust, sich näher mit Bienen zu beschäftigen? Schön wär's.


offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

gute presse für die bienen, in bernstein eingeschlossene biene, sperma der drohnen, wunder der bienenkönigin

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang