Zur mobilen Version wechseln »

Gingers Welt

Querbeet (110 Einträge)

Evangelische Kirche... Waldorf Püppchen Holzwerkstand
146 mal angesehen
17.12.2007, 05.51 Uhr

Mein Lieblingsweihnachtsmarkt...

...findet um die evangelische Kirche in Rheinberg statt.
Das Besondere ist die heimelige Atmosphäre, gewürzt mit ausgewählter Musik, die nicht nur stille Töne bringt und einem Angebot, dass auch dem kleinen Geldbeutel gerecht wird.

Als meine Tochter noch klein war, hat mich begeistert, dass es dort einen Stand gab/gibt, an dem die Kinder ein Weihnachtsgeschenk aus Holz (fast) selber herstellen können.
Nicht jeder hat eine Dekupiersäge zu Hause (einer meiner Wünsche seit Jahren) und die Zeit und Muße Holzdeko herzustellen.
Aber hier in Rheinberg kann jedes Kind die Erfahrung machen, was sich mit einer solchen Säge schönes herstellen läßt.
Aber nicht nur der Holzwerkstand ist ein Highlight für die Kinder.
In jedem Jahr gibt es ein weiteres Angebot für die Kleinen. In diesem Jahr war es das Kerzenfärben.
Vor Jahren waren wir beide Hin und Weg von einem weihnachtlcihem Sinneszelt.
Kulinarisch geht es recht einfach aber lecker zu.
Der Markt in Rheinberg findet nur am 3. Adventwochenende statt.
Kleine Geschenke lassen sich hier immer finden.

Mein Tipp ist die Weihnachtsmarmelade, Hollermus, mit weihnachtlichen Gewürzen.
In diesem Jahr gab es wieder reichlich. Im letzten Jahr war am Sonntag nachmittag schon alles ausverkauft.

Wie schade, dass sich die Adventszeit schon wieder dem Ende zuneigt.
Denn es gibt noch etliche Märkte die zu erwähnen lohnenswert sind.






Anzeige

Schlagwörter

3. adventswochenende, rheinberger weihnachtsmarkt

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang