Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Teelichter
108 mal angesehen
18.12.2007, 21.04 Uhr

Vorfreude

Im Moment weiß ich auf Arbeit nicht mehr, was ich am besten zuerst machen soll, und ich werde meine liebe Mühe haben, alles bis Donnerstag Abend fertig zu bekommen. Aber diese himmlischen 15 Tage süßen Nichtstuns, die kurz vor der Tür stehen, halten mich am Laufen. Hach ja... ich freu mich schon so... lecker Essen, ganz viel Lesen, puzzlen, lange Spaziergänge...ich werd mich mal wieder gemütlich ins Café setzen und einen Latte Macchiato (am besten mit Baileys!!!) genießen, in Buchhandlungen rumstöbern, oh ja und ewig in der Badewanne rumliegen... ohmannohmannohmannohmann

Zumal die Erholungsphasen letztes Jahr eher spärlich ausgefallen sind und die Arbeit sehr, sehr umfangreich war, und ich jetzt wirklich auf meinen letzten Kraftreserven laufe. Die Pause wird sooo gut tun. Also ich weiß ja nicht, wie ihr die Feiertage verbringen werdet, aber ich werde ganz entspannt sein und mich von nix stressen lassen... seh ich ja gar nicht ein
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

18.12.2007 21:54 geli59
Ach, wie ich Dir das gönne!
Manchmal sind die Reserven alle aufgebraucht,
sei froh, daß die "Rettung" nicht mehr weit ist.

Die ersten Tage verbringen wir im Kreise der Familie, gerne, möchte ich bemerken Heilig Abend, Feiertagsgans und Freundetreffen am 2. Feiertag.
Dann sind Faulenzen, Lesen, Musik hören, Zweisamkeit und Spazieren gehen angesagt.
Wobei, ich bemerken muss, daß ich, mit zwei Jahren Ausnahme, keinen Stress kenne und froh darum bin.

grüsse geli
19.12.2007 08:26 kruemel
Dankeschön, für deine lieben Worte!

Auch ich werde Weihnachten im Kreise der Familie verbringen, aber ich bin mir sicher, dass die genauso wenig Hektik haben wollen wie ich, insofern bin ich sehr zuversichtlich
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang