Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

wissentest teil 5 lösungszahl

lösungszahl (1 Eintrag)

wissenstest teil 5
259 mal angesehen
10.02.2008, 18.00 Uhr

wissenstest teil 5

wissenstest teil 5

1 frage: warum ist unbedingt das quetschen der bienen bei rvölkerbahandlung zu vermeiden?

a,das volk wird sonst zu schwach
b mindert sen sammeleifer somit honigertrag
c die bienen werden stechlustig

2. frage bei welcher bienenkrankheit wird die streichholzprobe gemacht ?

a .kalkbrut
b. steinbrut
c der faulbrut

3. frage welche folge hat pollen mangel ?

a, die bienen sammeln auch keinen nektar
b. bewirkt bruteinschränkung
c löst schwarstimmung aus

4. frage liegt die bienenmade immer auf der gleichen seite ?
a. ja
b nur bis zur streckmade
c nein die wendet sich selbsständig

5. frage: wann muß der imker windeln einlegen

a. wenn die bienen abkoten
b. zur futtergabe
c zum wintersanfang und bei varroabefall

a = 1 b = 2 c = 3
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Bienenwelt

Bienenwelt

Alter: 82 Jahre,
aus Reichenbach

Schlagwörter

wissenstest x selbstest, wissentstest teil 5

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang