Zur mobilen Version wechseln »

Gingers Welt

Querbeet (110 Einträge)

184 mal angesehen
11.02.2008, 22.15 Uhr

Mieterinitiative in Ratingsee...

Die Mieterinitiative war ein weiteres Kind von mir.

Ich wohne in einer Wohnsiedlung mit vorwiegend älteren Bewohnern, viele wohnen schon seit 50 Jahren hier und mittlerweile auch die Kinder und Enkelkinder.
Ehemals gehörte die Siedlung zu Thyssen Wohnen. Aber Thyssen macht sein Geld mit anderen Geschäften besser und gewinnbringender.

[www.thyssenkrupp.com]
[de.wikipedia.org]

So dass Thyssen seinen Wohnungsbestand gegen 2,1 Mrd. veräußert hat. Nur leider wurden dabei Mieterrechte außer Acht gelassen.
[www.welt.de]

Und der neue Käufer verliert nach nur einem Jahr das weitere Interesse und veräußert die Wohnungen erneut.
Nun kommt eine französische Gesellschaft ins Spiel, die sich gedacht hat, okay, wir kaufen und die "Sahnestückchen" veräußern wir privat weiter.
Aber da hatten sie nicht mit dem Aufstand der "alten" Bewohner Ratingsees gerechnet.
50 Jahre hat man nun hier gelebt und nun soll man vielleicht für einen privaten Hausbesitzer sein angestammtes Umfeld verlassen.
Manche der Bewohner haben die 80 schon weit überschritten und fürchten die Privatisierung.
Ein Kauf für sie selber kommt nicht mehr in Frage, in dem Alter ist es schwer noch einen Kredit zu bekommen.
Mehrere Versammlungen werden abgehalten und dann auf der letzten, an der sich der deutsche Geschäftsführer den Problemen und Fragen der Mieter gestellt hat, scheint ein Umdenken hervorgerufen zu haben.
Immerhin, wenn in einem Saal, nach der Frage:
"Wer von den hier anwesenden ist über 65 Jahre und nicht mehr in der Lage die jetzt von ihm bewohnte Wohnung zu kaufen" der Saal fast komplett aufsteht...
Vielleicht war es den Verkäufern nicht bewusst, dass diese "Sahnestückchen" von Menschen bewohnt werden, die man nicht mal eben vor die Tür setzen kann.
Und 5 Jahre Wohnrecht hilft manch rüstig gebliebenen 70jährigen nicht weiter.
Nun zur Zeit herrscht Ruhe. Man wartet jetzt ab und verkauft, dass was frei wird.

Die Ruhe ist wieder eingekehrt und die schlaflosen Nächte, die manche hatten sind vorbei.
Und der Kaufrausch ist bei den freien Wohnungen auch nicht eingetreten. Warum nur?

[siedlungratingsee.foren-city.de]

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang