Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Rosen
102 mal angesehen
13.02.2008, 20.27 Uhr

Valentinstag

Eigentlich finde ich, dass der Valentinstag ne echt nette Idee ist... so vom Grundprinzip her... an seinen Liebsten/seine Liebste zu denken, sich eventuell ne kleine Überraschung auszudenken und/oder einen romantischen Abend gemeinsam zu verbringen. Sowas geht im hektischen Alltag ja allzu leicht unter. Ich finds immer nur schrecklich, was die Industrie draus macht. Wenn man dann mit Schoki- und Blumenwerbung zugebombt wird, da gehen dann bei mir immer die Alarmglocken an, ich bin nur noch genervt und hab auf die ganze Sache schon wieder gar keine Lust mehr.

Am Anfang unserer Beziehung (was schon gaaaaaaaanz lange her ist ) haben wir auch noch den Valentinstag gefeiert... haben uns kleine Geschenke gemacht und sind - meistens am darauffolgenden Wochenende, weil wir in ner Fernbeziehung gelebt haben - schön Essen gegangen oder sowas ähnliches...
Mittlerweile sparen wir uns das alles. Erstens weil ich mich weigere, den Konsumterror mitzumachen und zweitens weil Hochzeits- und Jahrestag eigentlich reichen und wir auch sonst noch ziemlich romantisch veranlagt sind...

Nee, nee für uns gibts keinen Valentinstag mehr... aber wer von euch sich morgen Abend trotzdem romantisch betun möchte: viel Spaß dabei!
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang