Zur mobilen Version wechseln »

Welche Musik bewegt Euch?

1 2 3 ... 979 weiter »
#
Welche Musik bewegt Euch?
Eines meiner großen Hobbys ist ja die Musik (leider nicht selber machen, aber vielleicht lerne ich auf "meine alten Tage" noch ein Instrument ).

Mich interessiert, welche Musik bei Euch auf dem Plattenspieler ähhh im CD-Player läuft?

(Gut) leben & (gut) leben lassen!

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Ich brauch immer was Entspannendes, bei dem ich das Gefühl habe es ist noch handgemacht und kommt von Herzen. Gern auch ein bisschen schnulzig oder jazzig oder fahrstuhlmusikmäßig:). Hab jetzt nicht so den furchtbar ausgefallenen Geschmack, auch wenn ich gern mal in "andere" Musik reinschnupper....

Konkret: Bei mir läuft im Moment viel Jamie Cullum, Annett Louisan, Coldplay, Jack Johnson, Corinne Bailey Rae, Katie Melua... ach ja Götz Alsmann macht auch absolut hörenswerten Jazzschlager... ansonsten gern mal so alte Sachen im Stil von Frank Sinatra oder Chet Baker oder so die Hippie-Zeit ala California Dreamin'...

Aber ich wüsste auch gerne noch was du hörst, wenn du schon fragst :)

"Last night I dreamed I ate a ten-pound marshmallow, and when I woke up the pillow was gone." - Tommy Cooper
1
 
#
Danke Katalin. Denke, dass jetzt mehr reinschreiben werden.

@kruemel: Dein Musikgeschmack gefällt mir. Hörst du auch gern SWR3?
Hab mir erst vor kurzem mal wieder ne CD fürs Auto gebrannt. War echt überrascht was da so für (alte) Sachen drauf kamen.
Train, The Calling, Alanis Morissette, James Blunt, Joss Stone, Nora Johns, BonJovi, Silbermond, Matchbox20, Revolverheld, Nelly Furtado, Dido ... und was nicht ganz in die Reihe passt, aber ab und zu ganz schön zum hören ist .... Faithless, Fanta4.

Für mich muß gute Musik melodisch sein, gute Texte haben und auf jeden Fall ne gute Gitarre. So ein bischen Rock-Hauch darf und sollte schon sein.
Es geht immer weiter - auch wenn´s anders wird!
2
 
#
Also ich persönlich finde Queen Klasse!!Aber ansonsten höre ich alles quer Beet!! Morgens etwas Aktuelles!! und Abends oder nachts beim Arbeiten eher schlager und Oldies!! also 70,80 und 90 jahre Musik is so mein Still!!
1
 
#
andy schrieb:

Danke Katalin. Denke, dass jetzt mehr reinschreiben werden.

@kruemel: Dein Musikgeschmack gefällt mir. Hörst du auch gern SWR3?
Hab mir erst vor kurzem mal wieder ne CD fürs Auto gebrannt. War echt überrascht was da so für (alte) Sachen drauf kamen.
Train, The Calling, Alanis Morissette, James Blunt, Joss Stone, Nora Johns, BonJovi, Silbermond, Matchbox20, Revolverheld, Nelly Furtado ... und was nicht ganz in die Reihe passt, aber ab und zu ganz schön zum hören ist .... Faithless, Fanta4.

Für mich muß gute Musik melodisch sein, gute Texte haben und auf jeden Fall ne gute Gitarre. So ein bischen Rock-Hauch darf und sollte schon sein.

Ich hör nur recht selten Radio. Mein Mann beschwert sich immer, wenn ich zuviel mitsinge *lach*. Aber wenn dann beim Auto fahren und dann neben HR3 und FFH auch SWR3, ja. Ich leg mich da nicht so fest. Aber was da so auf deiner CD rumschwirrt würde ich mir auch alles anhören, sogar ohne Ausnahme
"Last night I dreamed I ate a ten-pound marshmallow, and when I woke up the pillow was gone." - Tommy Cooper
0
 
#
Dossan schrieb:

Also ich persönlich finde Queen Klasse!!Aber ansonsten höre ich alles quer Beet!! Morgens etwas Aktuelles!! und Abends oder nachts beim Arbeiten eher schlager und Oldies!! also 70,80 und 90 jahre Musik is so mein Still!!



Queen....ich wollte immer Queen wegen Freddie Mercury live sehen

der mann war ne Wucht live, habs aber leider immer nur in der Glotze sehen können
(Gut) leben & (gut) leben lassen!
1
 
#
Oh jaaaa.. Queen... "Somebody to love" ist einer meiner Lieblingssongs!!

Ich hör ja sonst auch viel so Rock, von den alten Klassikern über Aktuelles bis hin zu regionalen kleineren Bands aus'm Umkreis. (Schonmal was von Schalldicht gehört? Sehr zu empfehlen...)
Ansonsten hör ich auch ganz gerne mal House und Dancehall, war gerade vor zwei Wochen auf'm Seeed-Konzert! War das geil!!!!!!

Ach so, Radio hör ich eigentlich fast gar nicht, wenn dann mal Bremen4 oder FFN... aber da geht mir meistens irgendwann das olle Gequatsche auf'n Sack. Oh ja, und Radio21 kann man sich zwischendurch auch mal anhören, allerdings ist da die Wiederholrate sehr hoch. Ich versorg mich da also lieber selber mit Musik.. im Auto mit iPod, auf'm Trecker mit CDs, in den Öffis und so muss ebenfalls der iPod herhalten.

Mhh.. und wenn wir schon dabei sind: Absolut Bäh-Songs sind für mich alle Richtung Ballermann-Hits und Andrea Berg und so'n Schmodder! Da würd ich am liebsten schreiend davon rennen... Ich hab dann nur immer das Problem, dass ich zwei Sekunden von so'm Lied gehört haben muss, um dann den ganzen Tag davon einen Ohrwurm zu haben...
Noch dreimal tanken, dann kommt Peter Zwegat...
1
 
#
Jamo schrieb:
Mhh.. und wenn wir schon dabei sind: Absolut Bäh-Songs sind für mich alle Richtung Ballermann-Hits und Andrea Berg und so'n Schmodder! Da würd ich am liebsten schreiend davon rennen... Ich hab dann nur immer das Problem, dass ich zwei Sekunden von so'm Lied gehört haben muss, um dann den ganzen Tag davon einen Ohrwurm zu haben...


Ja das kenne ich, die schlimmsten Lieder sind am hartnäckigsten. Aber apropos Bäh-Lieder. Wenn wir bei meiner 81jährigen Tante sind, dürfen wir immer diverse Volksmusiksendungen mitkucken. Ich find das okay, dass sie die gerne mag (hat ja jeder seinen Geschmack), aber für mich sind so 2 Stunden da schon echt anstrengend. Aber letztens war der Abend für mich gerettet, weil ich einen Lachflash bekam als Hansi Hinterseer sang: "Setz dich auf meinen Schoß und ich zeig dir den Himmel". Da wars echt vorbei mit der Berherrschung
"Last night I dreamed I ate a ten-pound marshmallow, and when I woke up the pillow was gone." - Tommy Cooper
1
 
#
Jetzt oute ich mich mal:

vielleicht gelte ich ja als Banause, aber ich hör nur Radio und weiß meistens auch gar nicht wie ein Lied heißt oder wer der Interpret ist. Ich finds z. B. langweilig eine CD von nur einem Interpreten anzuhören. Ich liebe da die Abwechslung.

Ab und zu mal Volksmusik gefällt mir ganz gut, aber ich würd mir auch nicht den Musikantenstadel anschauen.
Melkt die Bäuerin alle Kühe - hat der Bauer keine Mühe
2
 
#
Katalin schrieb:
aber vielleicht lerne ich auf "meine alten Tage" noch ein Instrument ).


Hallo Katalin,

ich habe auf meine alten Tage mit dem Keyboard spielen begonnen
Unkraut vergeht nicht
1
 
1 2 3 ... 979 weiter »
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang