Zur mobilen Version wechseln »
Land- und Natur-Fotografie
Forum: Land- und Natur-Fotografie
Für Fotos aus Natur, Landschaft und Tierreich

Mit der Kamera unterwegs in Wald, Flur und Park...

@ Gento #
Zum Heulen schön...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

2
 
@ Waltraut #
Jäger heulen nicht - dazu sind die Wölfe da
0
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

Jäger heulen nicht - dazu sind die Wölfe da


ICH bin ja auch kein Jäger - ICH darf...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

2
 
@ Waltraut #
die "Musik" stell doch bitte mal ein
1
 
#
x
Bald bin ich drüben, hab´s geschafft,
ich leuchte noch, mit letzter Kraft.
Hab junge Triebe losgeschickt,
fein Würzelchen mit Stein verstrickt.
Nun folgt die dunkle Jahreszeit,
mein Strahlen --- bald Vergangenheit.
Doch ich lebe, bin nicht tot.
S´ wird weiterleuchten, dunkelrot,
im nächsten Jahr zur gleichen Zeit,
geh jetzt zur Ruhe,
bin bereit.
10
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.10.18 um 18:55 Uhr.
@ Gento #
Gento schrieb:

Bald bin ich drüben, hab´s geschafft,
ich leuchte noch, mit letzter Kraft.
Hab junge Triebe losgeschickt,
fein Würzelchen mit Stein verstrickt.
Nun folgt die dunkle Jahreszeit,
mein Strahlen --- bald Vergangenheit.
Doch ich lebe, bin nicht tot.
S´ wird weiterleuchten, dunkelrot,
im nächsten Jahr zur gleichen Zeit,
geh jetzt zur Ruhe,
bin bereit.


Wunderschöne Lyrik...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

2
 
#
Badesee Herbstweide
Herbst im Oberallgäu
6
 
@ Belarus550 #
Belarus550 schrieb:

Herbst im Oberallgäu


So klar... dort würde ich jetzt gerne ein wenig wandern und genießen...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

2
 
#
Einer der letzten Mohnblumen Bruno Pusteblume in der Herbstsonne
Am Vormittag . Der Herbst bietet alles auf was er kann um zum Goldenenen Oktober zu werden
5
 
#
Herbst
Doktor Wald

Wenn ich an Kopfweh leide und Neurosen
mich unverstanden fühle oder alt
wenn mich die holden Musen nicht liebkosen,
dann konsultiere ich den Doktor Wald.

Er ist mein Augenarzt und mein Psychiater,
mein Orthopäde und mein Internist.
Er hilft mir sicher über jeden Kater,
ob er aus Kummer oder Rotwein ist.

Er hält nicht viel von Pülverchen und Pillen,
doch um so mehr von Luft und Sonnenschein.
Und kaum umfängt mich seine duft´ge Stille,
raunt er mir zu: Nun atme mal tief ein!

Ist seine Praxis auch manchmal überlaufen,
in seiner Obhut läuft man sich gesund,
und Kreislaufschwache, die noch heute schnaufen,
sind morgen ohne klinischen Befund.

Er bringt uns immer wieder auf die Beine
und unsre Seelen stets ins Gleichgewicht.
Verringert Fettansatz und Gallensteine,
bloß Hausbesuche macht er leider nicht.
Ein Mensch erblickt das Licht der Welt, doch oft hat sich heraus gestellt, nach manchem trüb verbrachten Jahr, dass dies der einzige Lichtblick war/Eugen Roth
3
 
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang