Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Neues aus Absurdistan

@ yuppes #
yuppes schrieb:

Und in Absurdistan versucht man jetzt so die Grünen aus den Parlamenten zu drängen ?



bald dürfen die grünen auch nicht mehr in die Städte fahren,
nur noch die blauen.
Gruß bobbykatze
www.laraplus.de

1
 
@ yuppes #
Kaum,
es ist wie überall, man kann sich halt nicht´s rauspicken, und das Gesamtpaket, gerade hier in BW ist schwer verdaulich.
1
 
@ Seebauer #
Seebauer schrieb:

Kaum,
es ist wie überall, man kann sich halt nicht´s rauspicken, und das Gesamtpaket, gerade hier in BW ist schwer verdaulich.


SchwarzGrün ist die Haselnuß?
1
 
#
Politik ist schwer verdauliche Kost!
Da werden Gesetze verabschiedet und
die Kontrollen macht sich jeder selbst.
Eigenverantwortliches Handeln und Selbstkontrolle!
Da wird dann getrixt was das Zeug hält!
So sind wir alle!
Wir sind Menschen und lieben die Bequemlichkeit!
Was hinter raus kommt, das ist nicht nur Wasserdampf!
....aber das merkt doch keiner!
Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie da.
0
 
#
Es wäre sooo schön wenn alle Deutschen Bürger bei allem was entschieden wird, mitbestimmen könnten.(Müssten.) Hei de nei das wäre ein kuddel muddel. Selber bin ich froh das wir Mütterlein Angela Merkel haben.
Denn mit ihr schaffen wir alles.
„Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.“
0
 
@ Drohnenfreund #
Drohnenfreund schrieb:

Es wäre sooo schön wenn alle Deutschen Bürger bei allem was entschieden wird, mitbestimmen könnten.(Müssten.) Hei de nei das wäre ein kuddel muddel. Selber bin ich froh das wir Mütterlein Angela Merkel haben.
Denn mit ihr schaffen wir alles.


Mit Muddi Murksel schaffen wir uns sogar ab....
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 07.01.17 um 21:34 Uhr.
#
Verdammt lang ziehen sich die düsteren Wintertage
keine Biene lässt sich vor dem Flugloch blicken
der Imker leidet unter Bienenstichentzug
zum Ausgleich genehmigt er sich ein Gläschen Merlot
und wartet auf den ersten Stich der neuen Saison.
Zum Wohl.
Was ist absurd daran? Einfach nichts
Gruß bobbykatze
www.laraplus.de

1
 
#
Mein Strom kommt aus der Sreckdose
und den Honig kaufe ich bei meinem Imker.
Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie da.
0
 
#
Bei mir machen die Bienen den Honig
und sie führen auch selbst alle Kontrollen durch.
Bisher gab es keine Beanstandungen!
Aber der Imker ist immer nicht zufrieden!
Wie überall!
Der Chef ist jemals zufrieden!
Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie da.
0
 
#
Geld ist so scheu wie ein Reh!
Hast du heute schon ein Reh gesehen?
Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie da.
1
 
Werde Mitglied der Community Imkerei, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang