Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Neues aus Absurdistan

@ bobbykatze #
bobbykatze schrieb:

Mann oh mann,
wie alt bist du denn?
Ich mach das alles schon seit Jahren aber digital.
Die Ergebnisse habe ich online auf dem Handy, wenn du sie haben möchtest,
sende ich diese per Brieftaube.

Wir verständigen uns noch mit Rauchzeichen und im Notfall wird getrommel.
Wir leben hier im Tal der Ahnungslosen und kein Handy hat Empfang.
...das ist hier im Funkloch vollkommen normal.
Sich darüber aufzuregen ist zwecklos und kostet nur Nerven.
ABER hier ist das Bienenparadies ganz ohne Strahlung.
Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie da.
1
 
@ bobbykatze #
bobbykatze schrieb:

sogar die römischen Vorkoster mussten dies machen.
Fragt sich nur, wer der gefährlicheren Job hat(te).

Ich bleibe bei meiner Bienenhonigverkostung.
Bei den Römern waren oft auch Giftmischer im Spiel.
Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie da.
1
 
@ Honiglang #
Honiglang schrieb:

Ich bleibe bei meiner Bienenhonigverkostung.
Bei den Römern waren oft auch Giftmischer im Spiel.


sind wir froh, dass wir diese nicht haben,
weder beim Honig noch beim Wachs.




Gruß bobbykatze

1
 
#
Ja Hongland, pass auf.
Nicht dass das Amt dich als Honigobjekt testet.
Wo die wohl den Analysesensor hinstecken würden?

....... rektale Analysen habens buchstäblich in sich.

.....oder ist in dem Fall, drauf geschissen, - auf den Test. :-<

1
 
#
Ich setze in diesem Jahr keine Honigräume mit Mittelwänden auf.
Automaten mit 12 Gläsern werden aufgesetzt, in welche die Bienen direkt den Honig einlagern,
auf Wunsch flüssig oder gerührt.
Der Kunde muss nur ein 10 Euro-Stück einwerfen und erhält ein fertig etikettiertes Glas.
Nur noch das Pfandthema bleibt zu klären.
Ach ja, das ganze funktioniert natürlich nur mit meiner neuen Bobby-Biene. Königinnen können ab sofort bei mir bestellt werden. Der Preis bleibt geheim und wird vor Inbetriebnahme abgebucht.




Gruß bobbykatze

2
 
#
Der Sturm ist so geil.....!!
Alles was ich nicht mehr brauche, stelle ich seit zwei Tagen einfach auf den Balkon.!!
„Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.“
1
 
@ Drohnenfreund #
Drohnenfreund schrieb:

Der Sturm ist so geil.....!!
Alles was ich nicht mehr brauche, stelle ich seit zwei Tagen einfach auf den Balkon.!!


...da haben dann sogar Deine Nachbarn was davon
Getretener Quark wird breit - nicht stark!

1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.03.19 um 13:08 Uhr.
#
Der Anfang einer Imkerei ist einfach.
Das Ende einer Imkerei ist schwierig zu finden.
Meist stirbt erst der Imker und dann kommen die große Probleme.
Rechtzeitig aufhören!
...solange man noch selber kann.
Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie da.
2
 
@ Honiglang #
Ich habe mich heute gegenTollwut impfen lassen.
So ein Bienenkastenbiß kann auch Folgen haben.

Vollkommen überflüssig, ein gesunder Mensch muss das aushalten.
Behandlungfreie Menschenhaltung!
1
 
@ MAEX #
Und ich mach jetzt zwei Diäten auf einmal, weil man von einer nicht satt wird.

So, du bist auch Abgeordneter!?!
1
 
Werde Mitglied der Community Imkerei, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang