Zur mobilen Version wechseln »

Worüber hast du dich heute schon gefreut?

@ micra #
Und darüber hast du dich "heute gefreut"??
Bist du Teilhaber? Oder im "verkehrten Thema" geschrieben?
3
 
@ micra #
Hallo, @micra,

wenn Du schon Texte hier hineinkopierst, könntest Du sie auch mit wenig Aufwand in Anführungszeichen setzen - dann weiß man gleich, daß Du zitierst. Und wenn Du zusätzlich noch schreibst, woher das Ganze stammt, ist es auch noch ein seriöses Zitat.

Wäre schön, wenn Du daran dächtest.

Da wir gerade bei der russischen Landwirtschaft gelandet sind - angesichts Deiner Zahlen wird mir ein wenig bange. Ist es immer noch so, daß dort Gigantismus herrscht wie zur Sowjetzeiten? Ich würde mich freuen, mehr dazu von Dir zu erfahren.

Billa
1
 
#
Das letzte mal war Dienstag wegen dem Nachholkonzert von U2 hir in Berlin. Sonst reichen schon Dinge aus wie z.b. noch die U Bahn zu schaffen ... Momentan freu ich mich am meisten auf meinen Kinobesuch (,,In my room")
Berlin Berlin ... du bist so wunderbar !
2
 
#
Gerade war meine jüngste Enkelin da, mit ihrem Papa. Sie stürmte schon aus dem Auto, dachte oh was ist los, ihr Papa hinterher, hörte nur wie er sagte dass er die Tür öffnet. Ich rannte gleich los, Türe auf, Toilettentüre auch, denn das war mein Gedanke, es eilt mal wieder. Nein sie läuft ins Wohnzimmer --Oma-, Oma--ich sagt Melia komm bin schon in der Toilette warte auf dich. Mein Sohn sagt, da will sie nicht hin.
Oma ich bekomme kein Baby, aber ein Brüderle. Ja, das ist ja toll, dann freuen wir uns jetzt zusammen.

2 Stunden war sie jetzt hier, ich glaube das Kind muß bald kommen, denn sie redet nichts mehr anderes, es dauert aber noch bis im Frühjahr.
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
3
 
#
Mein Sohn hatte heute einen Ausflug mit seiner Klasse. Ich war Fahrer. Hatte dann zwei Stunden Zeit dort bis ich die Kids wieder abholen sollte. Bin dann in den Grosshandel gefahren weil ich da etwas besorgen sollte/ musste für die Arbeit. Dort fand ich ein Weihnachtsgeschenk für meine Nachbarin ( 93 Jahre). Sie puzzelt so gerne. Dann habe ich zufällig noch das letzte Teil für meinen Adventskranz/ gesteck gefunden. Ich hatte weder den Wunsch noch die Vorstellung. Ich entdeckte eine silberangesprühte Geweihstange und dachte sofort das ist mein fehlendes Puzzleteil.in Gedanken ist das Gesteck fertig. Ausserdem fand ich noch einen schönen Plätzchenteller. Es tat gut sich diese kleinigkeiten leisten zu können.
6
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 16.11.18 um 21:29 Uhr.
@ Monica #
Omas denken manchmal mehr als praktisch


und das arme Kind muß noch sooooooo laaaaange aufs Brüderchen warten - auch wenn's für uns schon fast "übermorgen" ist
2
 
#
Stairway Hochries Hochries
War nicht heute sondern gestern, aber freuen kann man sich ja über jeden Tag.
Geht man eine Stunde durch den Nebel, kommt man zum 'Stairway to Heaven' und oben auf dem Berg sitzt man dann in der Sonne und schaut auf das Nebelmeer hinunter
A married man should forget his mistakes. There's no use in two people remembering the same thing!

Doing nothing is very hard to do, you never know when you're finished

I wake up every day planning to be productive and then a voice in my head says ‘Ha-ha good one!’ and we laugh and laugh and take a nap.
5
 
#
Über einen wunderschönen Tag im Revier.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
2
 
#
x x x
Oh Leute, ich sterbe! Guckt mal, ich habe den Terminator in der Küche. Mein Mann ist echt bekloppt , heute kam sein neues Spielzeug an -- ein Laubbläser. Eben hat er alles zusammen gesetzt und dann kam der Probelauf in der Küche. Das Gerät war natürlich nicht an, aber ich habe gleich "wertvolle Tipps" im Umgang mit dem Teil bekommen.
4
 
@ Gento #
Neee, nicht ihr auch!
Aber Horsti hat auch Spaß drann.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
2
 
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang