Zur mobilen Version wechseln »

Was machst DU gerade................

@ gerueu #
ich bin Rentnerin, ich habe, oder nehme mir immer Zeit !!!!!!!

Also ich habe nie Zeit Schon aus Prinzip
1
 
#
Ich glaube heute ist mein müder Abend, liege auf der Couch 🛋 und meine 👀 Augen fallen immer zu
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
0
 
#
Ich war gerade mit Horsti draußen, ne Runde durchs Dorf. Auf dem Rückweg hörte ich von weitem ein merkwürdiges Geräusch , irgend ein Fahrzeug, nur was für eins??? So ein Geräusch hatte ich noch nie gehört. Es kam näher, ich sah an der Kreuzung ein Auto um die Ecke kommen --- die vorderen Scheinwerfer gingen aus --- das Geräusch wurde fast unerträglich --- der Wagen drehte einen Bogen und kam mitten auf der Kreuzung zum stehen. Dann konnte ich ihn nicht mehr sehen, denn eine riesige weiße Qualmwolke hüllte alles ein. Was war da los, fliegt das Ding gleich in die Luft? Dann konnte ich zwei Jungs erkennen, die aufgeregt ums Auto liefen. Tja, der Kühler war geplatzt, damit hätte man vlt NICHT weiterfahren sollen. Nun ist das Auto bestimmt hin. Und das war keine alte Gurke. Schätze, das Wochenende ist für die beiden gelaufen, Saturday night fever fällt aus.
2
 
#
Aufräumen vom Weihnachtsmarkt gestern
0
 
@ gerueu #
gerueu schrieb:

Aufräumen vom Weihnachtsmarkt gestern

auf dem Sofa liegen und auf die Adventskrapfen warten.
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
4
 
@ Valsorey #
Valsorey schrieb:

auf dem Sofa liegen und auf die Adventskrapfen warten.

das warten hat sich gelohnt - waren superlecker
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
1
 
#
x
Endlich alle Arbeiten erledigt.
Schon am frühen Morgen hat Horsti so allerlei auf seiner to-do-Liste stehen. Mann, Mann, Mann, was für ne Rackerei. Eigentlich lag er schon wieder entspannt auf seinem Sofa, da fiel ihm doch tatsächlich noch ein, das er den Katzenfutternapf im Bad noch nicht kontrolliert hat. Mit einem Stöhnen (mmmpft) glitt er vom Sofa, trabte ins Bad --- Mist, leerer Napf, wie immer . Noch ein Blick ins Katzenklo... (Horrrsti !!!) Dann lief er flotten Schrittes zurück zum Sofa und liess sich --- klatsch --- auf seine Kuscheldecke plumpsen.
Nun hat er vorerst alles abgehakt, was morgens so ansteht. Das Schläfchen hat er sich nun ehrlich verdient.
3
 
@ Gento #
Du hast einen Horsti, ich habe 2 Dackel. Frage nicht, was denen alles so einfällt.
3
 
@ daki #
die können auch nicht schlimmer sein als ein quirliger DJT
1
 
@ fuchsjaegerin #
Glaub mir, im Doppelpack sind die immer schlimmer als jeder Einzelhund, egal welcher Rasse
2
 
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang