Zur mobilen Version wechseln »

Was machst DU gerade................

#
Habe gestern nachmittag vor dem Abendansitz nochmal Senfkörner geerntet.....
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
1
 
@ vierfuessler #
vierfuessler schrieb:

Habe gestern nachmittag vor dem Abendansitz nochmal Senfkörner geerntet.....

aus einem kleinen Korn wird ein großer Baum
0
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

aus einem kleinen Korn wird ein großer Baum

Nein, nein, - aus vielen Körnern wird ein grosser Topf reviereigner Senf!
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.09.18 um 11:37 Uhr.
#
Yared Dibaba in Winsen...
Mien grood Süster un ick wärn gistern Abend bi Yared Dibaba ,
dan'n ostafrikanischen Plattsnacker, de in't Emsland grootworn is

He wör inne Bookhandlung "Decius" in Winsen un wull sien neiet Book vörstellen - egentlich...
rutkamen is een Plattdütsch-Programm ut'n Stehgreif toon hinsmieten - wee hebt uns kringelt vör Lachen ...
Ich bin da - und die Welt um mich her ist auch da - immer noch und IMMER NEU.

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.
Waltraut Bensch: [www.fotocommunity.de]
Fotografie liegt zwischen Kunst und Leben.
Markus Bensch: [muenster.ms] [www.flickr.com]

5
 
#
Gestern um 23.30 Uhr ist unsere Blacky (Katze) gestorben. Sie wäre am 30.9. , 21 Jahre geworden. Seit 2 Wochen wollte sie kaum noch essen, immer nur kleine Häppchen, vom Dienstag weg nahm sie nur noch Wasser. Gestern ging nichts mehr. Bei uns war nur noch die Hoffnung, dass es ohne diese Spritze geht.
Ich werde sie jetzt noch in ihre Decke einpacken und dann wird neben Merlin begraben
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
0
 
@ Monica #
Mein Mitgefühl, Monica.

0
 
@ Monica #
Ohh, das ist traurig.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
1
 
@ Monica #
Tut mir sehr leid, Monica. Ich weiß, das auch ein erreichtes, biblisches Alter kein Trost ist. Es ist immer sehr traurig.
0
 
#
Danke für euer Mitgefühl, aber es war auch eine Erlösung, denn die Arthrose war in letzter Zeit auch immer schlimmer und die Augen machten auch nicht mehr mit. Jetzt hat sie ihre Grab neben Merlin und im Frühjahr werden dort viele Blumen blühen, die Zwiebeln wurden gleich eingegraben und morgen bekommt sie noch ein Topf mit Rosen.
Kimi kam eben rein, gleich auf die Couch wo sie gestern noch gelegen hatte, geschnuppert und wieder miaut und raus. Hab alle Decken weg, Couch auch eingesprüht, dann andere Decken drauf, normal kann er da nichts mehr riechen. Gestorben ist sie ja in ihrem Korb.
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
3
 
@ Monica #
Monica schrieb:

(...), normal kann er da nichts mehr riechen. (...)

Was die alles spüren, riechen, feststellen sollte man nicht unterschätzen.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
3
 
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang