Zur mobilen Version wechseln »

Über was hast du dich heute schon geärgert?

#
Wird der deutsche Autofahrer irgendwann mal erkennen, das die linke Spur der Autobahn eine Überholspur ist, und keine exklusivspur für deutsche Automarken.?
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 04.07.19 um 19:38 Uhr.
#
Wenn die Polizei schon mit Blaulicht , aufgrund fehlender Rettungsgasse, im Stau steht, könnte dann nicht einer der Herren mit seinem Block knöllchen verteilen? Ist schließlich deren Arbeitszeit, und unser Staat hat eigentlich nichts zu verschenke .
0
 
@ krautwusel #
Ärgernisse gibt es eben immer...
0
 
@ nurich #
Wenn die Polizei schon mit Blaulicht , aufgrund fehlender Rettungsgasse, im Stau steht, könnte dann nicht einer der Herren mit seinem Block knöllchen verteilen? Ist schließlich deren Arbeitszeit, und unser Staat hat eigentlich nichts zu verschenke .

Du könntest ja mal die Scharia-Polizei befragen, ob sich als Hilfspolizisten arbeiten wollen
0
 
#
Was mich zunehmend ärgert, sind Leute, die in den Einkaufsmärkten o. Discountern ihr Zeugs (unbezahlte Waren) in ihre mitgebrachten Taschen/ Beutel packen. Das ärgert das Verkaufspersonal ebenso. Können auch nicht jede Tasche kontrollieren, wenn sie (wie so oft) unterbesetzt sind. Das dies bestimmt manche animiert, könnte ich mir doch gut vorstellen. Aber vielleicht bin ich bei diesem ganzen Thema einfach nur zu spießig. Dann stehe ich aber dazu.
LISTEN and SILENT are spelled with the same letters.
2
 
@ Leanne #
Du kannst dich mal an eine Kasse setzen und von den Kunden verlangen, dass du in die Tasche schauen mochtest. Das ist verboten.
Bei uns gibt es das auch, dass Kunden alles in die Tasche stecken, aber diese Leute räumen auch ihre Taschen oder Beutel leer. Denn es ist peinlich, wenn nach der Kasse der Alarm geht.
Sei stets vergnügt und niemals sauer.
Das verlängert deine Lebensdauer.
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
2
 
#
die grüstbaufirma hält uns nun schon 3wochen mit dem gerüst für dachdecker und co hin. heute sollte... stattdessen ist der geschäftsführer heut in den urlaub
wenn du ein gärtchen hast und eine bibliothek
so wird dir nichts fehlen

cicero
0
 
#
Gestern fiel das Internet aus. Blöd, da habe ich mich geärgert!
0
 
#
Gestern Abend war ich zu einem kleinen Umtrunk beim JJ eingeladen. Er feierte ein Jahr Jägerdasein und hatte dazu einige Leute aus seinem damaligen Lehrgang und auch mich eingeladen. Ich war schon etwas spät dran, als ich mich auf den Weg machte. Vorher wollte ich noch den Regner, der vor der Werkstatt meine Sonnenblumen mit Wasser versorgte, abstellen. Dazu muss ich in die Werkstatt gehen und den Stecker der Pumpe ziehen. Als ich die Werkstatttür öffnete, wurde mir fast schlecht : Der vordere Teil, zum Glück der, wo nur Farbeimer stehen, stand unter Wasser. Oh nein, aufwischen war angesagt.
Als ich damit endlich fertig war, setzte ich mich ins Auto -- schnell ne Kippe an -- und fuhr los. Gerade als ich an der Zigarette zog, kam mir ein Radfahrer entgegen --- es war mein Hausarzt.
Na, da krieg ich ja beim nächsten Besuch bestimmt wieder ne Ansage.
drei mal drei ist sechs
2
 
#
Kennt ihr so Leute die den Anstandsabstand gegenüber anderen Leuten nicht einhalten können ?

Hatte gerade einen vom EBB Elektroberatung da zur Betriebsprüfung . Immer wenn er was erklärte blieb er so stehen dass er für meine Begriffe viel zu nah an mir war . Er hatte auch eine nasse Aussprache .

Immer wieder hab ich meine Position geändert , sprich erweitert und just zog er nach und näherte diesen Schritt wieder , egal in welche Richtung dass ich mich bewegte , er folgte .

Damit es nicht so auffiel hab ich schon so Scheinarbeiten während seiner Vorträge ausgeführt um wieder mehr Abstand zu gewinnen ( z B den Pferden das Futter nachgeschoben ) Nichts half , er übertrat immer wieder diese Schwelle .
Am End hab ich gar nimmer gescheit zugehört , es war nur noch die Handlung , einen Schritt zurück und darauf er einen schritt vor , egal in welche Richtung .

Merken die das nicht ? Was macht ihr da bei sowas ?
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
1
 
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang