Zur mobilen Version wechseln »

Ich wundere mich... / Ich frage mich...

1 2 3 ... 21 weiter »
#
Ich wundere mich... / Ich frage mich...
Vieles paßt nicht in die Kategorie "Ich hab mich gefreut..." oder "Ich hab mich geärgert".
Manchmal wundert man sich einfach nur oder fragt sich warum etwas ist, wie es ist.

Daher starte ich mal mit dieser Kategorie:

Ich wundere mich, warum um den Schulanfang immer ein solcher Hype gemacht wird, mit Fernsehbeiträgen und viel Tammtamm.
Und ich frage mich, wie Generationen von I-Dötzchen den Schulbeginn ohne ein Trauma wegen fehlender Events überstehen konnten.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

10
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 31.08.17 um 20:39 Uhr.
@ FarmFritz #
Da gebe ich dir völlig Recht. Heut zu Tage gibt´s richtig Geschenke zum Schulanfang. Wenn ich mich recht erinnere, waren bei mir Onkel Klaus und Tante Christa zum Kaffee trinken eingeladen und ich bekam ein paar "wertvolle Tipps" ( ) mit auf den Weg. "Immer artig sein und fleißig lernen" (... das habe ich die ersten Jahre auch befolgt )

Die Zahnfee hat mich übrigens nie besucht ...
11
 
@ FarmFritz #
dazu fiel mir spontan das


"Selbstgeständnis" von Eduard Mörike (1804 - 1875) ein

Ich bin meiner Mutter einzig Kind,
Und weil die andern ausgeblieben sind,
Was weiß ich wie viel, die sechs oder sieben,
Ist eben alles an mir hängen blieben;
Ich hab müssen die Liebe, die Treue, die Güte
Für ein ganz halb Dutzend allein aufessen,
Ich wills mein Lebtag nicht vergessen.
Es hätte mir aber noch wohl mögen frommen,
Hätt ich nur auch Schläg für Sechse bekommen.

(1837)

11
 
@ fuchsjaegerin #
in der Sexta / Quinta hatten wir eine heißgeliebte Studienreferendarin, die eine große Verehrerin von Mörike war
1
 
@ fuchsjaegerin #
wundere mich grade das die Fuchsjägerin Selbstgespräche führt , nix für ungut und schöne Grüsse
1
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

Witzbold


das gibt sich wieder und jetzt geh ich besser ins Bett g...
1
 
@ vagus #
............ dann schnurchel mal nicht so laut, daß Deine Holde und die Nachbarn als Lärmflüchtige durch die Straßen irren müssen auf der Suche nach nem ruhigeren Plätzchen .............
3
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Vieles paßt nicht in die Kategorie "Ich hab mich gefreut..." oder "Ich hab mich geärgert".
Manchmal wundert man sich einfach nur oder fragt sich warum etwas ist, wie es ist.

Daher starte ich mal mit dieser Kategorie:

Ich wundere mich, warum um den Schulanfang immer ein solcher Hype gemacht wird, mit Fernsehbeiträgen und viel Tammtamm.
Und ich frage mich, wie Generationen von I-Dötzchen den Schulbeginn ohne ein Trauma wegen fehlender Events überstehen konnten.



weils heute aus jeden ereignis einen riesen bohei machen müssen, egal obs heiss is, obs kalt is, ob der wind weht, oder ob wo was passiert ist oder eben wieder sowas ansteht wie schulanfang etc pp
meine frau arbeitet im spielzeugeinzelhandel, für sie sind solche tage die absoluten renner, dazu kommt noch ostern , nikolaus, jedweder ferienbeginn, kommunion, firmung , geburtstage mit diesen unsäglichen wunschkisten und natürlich weihnachten, das geht von november bis januar.
ich selsbt hör kein radio mehr, es nervt einfach nur noch furchtbar...........


Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
6
 
@ FarmFritz #
Vielleicht geht es nichtmal NUR um die Knirpse.
Was ist mit den ganzen Autofahrern denen man wieder ins Gedächtnis rufen will das "Neulinge" auf den Straßen "patrouillieren".
Wobei grade DIE, die sich sowieso eher nicht an den "Straßenneulingen" orientieren, sich ja in der Hinsicht nicht angesprochen fühlen
Hier könnte könnte etwas Schlaues stehen ... wenn ich etwas wüsste
2
 
1 2 3 ... 21 weiter »
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang