Zur mobilen Version wechseln »

Ich wundere mich... / Ich frage mich...

Beitrag vom Autor bearbeitet am 06.12.18 um 06:44 Uhr.
@ Gento #
Gento schrieb:

DAS gibt es in Düsseldorf , nicht in Köln!


Nichts für ungut aber neben den Düsseldorfern mit dem Alt, haben auch die Kölner ihre Senfgläser.
Zitat aus Wiki über die "Kölner Stange":
Grundsätzlich hat die Kölner Stange ein Fassungsvermögen von 0,2 l.
[de.wikipedia.org]
Ein richtiges Bierglas für einen ernsthaften Biertrinker fängt nun mal ab 0,4 ltr. aufwärts an.
Alles andere sind "Senfgläser" oder bestenfalls Geschmacksproben.
3
 
@ Watzmann #
"(...) aus einen relativ geringen CO2-Gehalt hat. (...) Der geringe Durchmesser und damit verbundene geringere Luftkontakt verringert den Verlust von CO2. (...)"

Ha, Kölsch ist Umweltfreundlich!
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
1
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

"(...) aus einen relativ geringen CO2-Gehalt hat. (...) Der geringe Durchmesser und damit verbundene geringere Luftkontakt verringert den Verlust von CO2. (...)"

Ha, Kölsch ist Umweltfreundlich!

Hat gar nichts zu sagen.
Gülle ist auch Natur.
1
 
#
Eine schwedische Studie befeuert die Diskussion um die Umweltverträglich der Elektromobilität. Angeblich fallen bei der Produktion der Akkus so hohe CO2-Emissionen an, dass ein Auto mit Verbrennungsmotor vergleichsweise sauber scheint.

[www.mobilegeeks.de]
2
 
@ micra #
micra schrieb:
Eine schwedische Studie befeuert die Diskussion um die Umweltverträglich der Elektromobilität. Angeblich fallen bei der Produktion der Akkus so hohe CO2-Emissionen an, dass ein Auto mit Verbrennungsmotor vergleichsweise sauber scheint.
[www.mobilegeeks.de]
Und DAZU
braucht`s eine "Studie" ???
Da fehlt ja noch eine "Studie" über die Umweltverträglich bei der Entsorgungn der Akkus ...

Aber da die Akkus vermutlich in China produziert und auch wieder dort entsorgt werden ,
fällt dies Thema wohl eher in die Kategorie : "In China ist ein Sack Reis ... "
... und der Strom für die Akkus kommt ja sowieso aus der Steckdose ...



3
 
#
Ich wundere mich gerade, das ich in diesem Jahr echt viele Wünsche habe. Sonst weiß ich immer nix, jetzt hätte ich ne kleine Liste parat. Nur --- wer soll mir das alles schenken?
Ich glaube, ich schenk mir das nach und nach selber.
0
 
@ Gento #
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
3
 
#
HILFE !!!
Ich frage mich, wie ich das wieder hin kriege > Scheisse, der Doppelpunkt ist auch weg
R[be hat gerade auf der Tastatur gelegen, wo y war ist nun z und umgekehrt [icon=eek]
... die Umlaute sind auch veschwunden
0
 
@ Gento #
- Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie dort die Kategorie "Zeit, Sprache und Region" aus.
- Unter "Sprache" klicken Sie neben "Deutsch" auf den Punkt "Optionen".
- Steht unter "Eingabemethode" nicht "Deutsch", klicken Sie auf "Eingabemethode hinzufügen" und wählen Sie das gewünschte Tastaturlayout aus.
-Tipp: Unter älteren Windows-Versionen finden Sie unten rechts in der Taskleiste den Begriff "DEU" oder "ENG". Hier können Sie die Sprache ebenfalls wechseln.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 06.12.18 um 20:53 Uhr.
@ Gento #
oder drück mal "alt" und "shift"

damit wechselt man zwischen englischer und deutscher "Tastatur"
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
2
 
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang