Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Unkrautvernichter Glyphosat für weitere 5 Jahre zugelassen.

#
Gerade hat man über das Insektensterben gerätselt. ....und nun entscheidet man dieses Zeug weiter zuzulassen. Obwohl es doch offensichtlich ist, dass es damit in Zusammenhang steht!
Meine Freundin kommt gerade von Forteventura. ....da gibt es keine Vögel mehr. ....nur noch Tauben. Die spritzen dort auch auf Teufel komm raus. ...
Liebe Grüße


Einen Großteil unserer Probleme schaffen wir uns selbst.
3
 
@ merlincurry #
merlincurry schrieb:

Meine Freundin kommt gerade von Forteventura. .... Die spritzen dort auch auf Teufel komm raus. ...


Was spritzen die denn da? Gegen Insekten in den Hotelanlagen oder wie?

Die Landwirtschaft macht dort 0,1% da Inselfläche aus und ist sehr extensiv.

Peinlich so los zu poltern ohne jegliche Faktenbasis.

[fuerteventura.gequo-travel.de]
12
 
@ merlincurry #
merlincurry schrieb:

Gerade hat man über das Insektensterben gerätselt. ....und nun entscheidet man dieses Zeug weiter zuzulassen. Obwohl es doch offensichtlich ist, dass es damit in Zusammenhang steht!
Meine Freundin kommt gerade von Forteventura. ....da gibt es keine Vögel mehr. ....nur noch Tauben. Die spritzen dort auch auf Teufel komm raus. ...


Ach die spritzen dort Glyphosat ?
Das Flugzeug deiner Freundin hatte einen Katalysator ?
Was kommt aus deinem Auto hinten raus ?
Wie alt ist die Heizungsanlage die dich wärmt ?
Die Aggregate der Luxusliner,Kreuzfahrtschiffe sind schon auf Elektro umgebaut (oder rotzen die selbst im Hafen den schärfsten Dreck in die Luft?)?

Wir sollten es nicht zu einfach machen,wie war das mit dem einen Finger und den restlichen ?

Freundliche Grüße
Anker
8
 
#
Tach auch,
bin mal gespannt ob die Preise für Glyphosat jetzt wieder sinken,da die drohende Handelssperre zum 15.12 ja nun weg ist.
0
 
@ Honiglang #
Honiglang schrieb:

Deutschland hat auch für diese Verlängerung der Zulassung gestimmt.

Ja wer die Gesamtökobilanz mal betrachtet. (CO 2 Vermeidung und Erosionsschutz) der kann nicht so denken wie Frau Hendricks.
4
 
@ Honiglang #
Honiglang schrieb:

Deutschland hat auch für diese Verlängerung der Zulassung gestimmt.

Und kurz vor den Gesprächen über eine neue GroKo hat sich die SPD mal wieder über den Tisch ziehen lassen

Kommentarlos....
to bee or not to bee, that`s the Question
3
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 28.11.17 um 11:41 Uhr.
@ yuppes #
yuppes schrieb:

Und kurz vor den Gesprächen über eine neue GroKo hat sich die SPD mal wieder über den Tisch ziehen lassen

Kommentarlos....


..................die hat sich nicht über den Tisch ziehen lassen, die wurde u n t e r den Tisch getreten!

Unser Leben wird -fast- nur noch durch die Reibung zwischen Dauem und Zeigefinger beeinflusst,


meint bajepitt

PS: aber mitregieren wollen sie doch, die Frage ist nur, wie kann ich das dem Wähler verkaufen, ohne das Gesicht ( viele Stimmen) zu verlieren.
3
 
@ bajepitt #
bajepitt schrieb:

..................die hat sich nicht über den Tisch ziehen lassen, die wurde u n t e r den Tisch getreten!

Unser Leben wird -fast- nur noch durch die Reibung zwischen Dauem und Zeigefinger beeinflusst,


meint bajepitt

PS: aber mitregieren wollen sie doch, die Frage ist nur, wie kann ich das dem Wähler verkaufen, ohne das Gesicht ( viele Stimmen) zu verlieren.



ach leute ,
warum orientiert ihr euch nicht an sachlichen fakten bei diesem leidlichen thema ?
wirklich mal hinterfragen was euch linksgrüne jurnalisten oder ngo´s vorbeten !
ihr seit doch nicht wirklich so dumm auf so eine ausgeklügelte propaganda reinzufallen !

fakt ist , das jede medalie zwei seiten hat so auch beim glyphos , wenn man bei sachgemäßen verantwortungsvollen umgang mehr vor als nachteile zählt , dann ist eine zulassung keine frage zwischen daumen und zeigefinger !
das bessere ist der feind des guten
7
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 28.11.17 um 12:38 Uhr.
@ yuppes #
yuppes schrieb:

Und kurz vor den Gesprächen über eine neue GroKo hat sich die SPD mal wieder über den Tisch ziehen lassen

Kommentarlos....


Kurz vorher oder nachher oder dazwischen trifft nicht zu,
denn wir haben eine handlungsfähige,in Amt und Würden befindliche Regierung !

Aber da im Moment (oder so oft) alle mal wieder völlig kopflos sind, passiert so was !

Da in Bayern die "Unterhosen brennen" muß schon mal der Stammtisch befriedigt werden, aber ob das diesmal hilft, bleibt fraglich !

Freundliche Grüße
Anker
2
 
@ merlincurry #
merlincurry schrieb:

Gerade hat man über das Insektensterben gerätselt. ....und nun entscheidet man dieses Zeug weiter zuzulassen. Obwohl es doch offensichtlich ist, dass es damit in Zusammenhang steht!
Meine Freundin kommt gerade von Forteventura. ....da gibt es keine Vögel mehr. ....nur noch Tauben. Die spritzen dort auch auf Teufel komm raus. ...

Gegen Kakerlacken und Co. Verursacher sind aber "die" Massentuoristen die pro Kopf auf dem Flug schon 300 Liter Kerosin pro Sitz verblasen lassen.
5
 
Werde Mitglied der Community Imkerei, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang