Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Salzwiesen Tracht - Geht das?

#
Salzwiesen Tracht - Geht das?
Moin aus Cuxhaven,

ich wurde neulich von einem Imker aus dem süddeutschen Raum gefragt, ob es Honig von den Deich vorgelagerten Salzwiesen gibt.

Ich fand diese Frage sehr interessant, konnte sie aber auf Grund meiner geringen Erfahrungen in der Imkerei nicht beantworten. Nun reiche ich diese Frage hier an die erfahrenen Imker aus dem Küstenbereich der Nordsee weiter.
Auch habe ich diese Frage schon in einem anderen Forum gestellt mit magerer Rückmeldung.

Daher hier noch einmal:
Kann man von den Salzwiesen Honig gewinnen?

Grüsse aus Cuxhaven
Bernhard
[www.facebook.com]

Kann man schöner wohnen?
[www.youtube.com]

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 10.01.19 um 19:44 Uhr.
@ CuxImker #
CuxImker schrieb:

Moin aus Cuxhaven,

ich wurde neulich von einem Imker aus dem süddeutschen Raum gefragt, ob es Honig von den Deich vorgelagerten Salzwiesen gibt.

Ich fand diese Frage sehr interessant, konnte sie aber auf Grund meiner geringen Erfahrungen in der Imkerei nicht beantworten. Nun reiche ich diese Frage hier an die erfahrenen Imker aus dem Küstenbereich der Nordsee weiter.
Auch habe ich diese Frage schon in einem anderen Forum gestellt mit magerer Rückmeldung.

Daher hier noch einmal:
Kann man von den Salzwiesen Honig gewinnen?

Grüsse aus Cuxhaven


Dieses Thema ist doch sehr speziell. Ich würde vorschlagen, einfach mal bei Imker bzw. Imkervereinen nachzufragen, bei denen es derartige Salzwiesen gibt.

LG
Imka
Bernhard

edit:Zitat kenntlich gemacht
0
 
@ Imka #
Hallo Imka,

genau das habe ich hier mit meinem Posting versucht zu erreichen.

In meinem Einzugsgebiet hier gibt es solch ausgedehnte Salzwiesen nicht. So habe ich gehofft, dass sich ein Imker aus dem Küstenbereich angesprochen fühlt und möglicherweise antwortet.

Grüsse aus Cuxhaven
Bernhard
[www.facebook.com]

Kann man schöner wohnen?
[www.youtube.com]
0
 
#
Auf den Inseln gibt es Honig von Strandflieder als typische Spezialität. Wo wächst denn der?
Viele Grüße Alexander
Und im übrigen bin ich der Meinung, dass imkern bienengemäß, einfach, praktisch, zeitsparend und preiswert sein muss.
0
 
#
gerade mal nach Standflieder und Salzwiesen gegockelt.
Salzwiesenhonig
Strandflieder Strandaster Salzwiesen Norderney
Im Sommer mache ich dort oben Urlaub. Mal gucken was was für eine Geschmacksbombe ist.
lg
Viele Grüße Alexander
Und im übrigen bin ich der Meinung, dass imkern bienengemäß, einfach, praktisch, zeitsparend und preiswert sein muss.
1
 
@ Bienenalex #
Hallo Alex,
danke für die Links. Ich habe auch gegoggelt, aber nichts entsprechendes gefunden.

Die INFO aus den Links hat mir weitergeholfen.

Danke nochmals und Grüsse aus Cuxhaven

Bernhard
[www.facebook.com]

Kann man schöner wohnen?
[www.youtube.com]
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 10.01.19 um 21:37 Uhr.
@ Bienenalex #
Bienenalex schrieb:

Auf den Inseln gibt es Honig von Strandflieder als typische Spezialität. Wo wächst denn der?


Wo der Strandflieder wächst ist deutlich sichtbar, in den Salzwiesen und die sind typisch dort, wo die Landgewinnung läuft.

Viel spannender sehe ich die Frage, wo denn der Honig herkommt, denn die Inseln,Ostfriesische, sind
Belegstellen, die Belegstellenleiter haben ein waches Auge auf den Futterstand der Drohnenvölker .
[www.imker-weser-ems.de]

1
 
@ Anker #
Moin Anker,
da sehe ich keine Probleme. Im Kreis der Belegstelle ist imkern doch nicht verboten. Du darfst halt nur dort die Rassereinen Bienen der Belegstelle halten.

Gruß
Bernhard
[www.facebook.com]

Kann man schöner wohnen?
[www.youtube.com]
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 10.01.19 um 22:48 Uhr.
@ CuxImker #
CuxImker schrieb:

Moin Anker,
da sehe ich keine Probleme. Im Kreis der Belegstelle ist imkern doch nicht verboten. Du darfst halt nur dort die Rassereinen Bienen der Belegstelle halten.

Gruß
Bernhard


Na, dann frag mal Herrn Tiesler , oder frage die Belegstellenleiter, oder frage die Züchter, die die Insel beschicken.
Siehe auch: Kontrolle auf Bienenfreiheit : [www.bienenzucht.de]

Ganz abgesehen davon ist der Transport der Beuten beschwerlich, Fähre, Kutschwagen, und wenn du die wieder wegholst sing die u. U. "sehr leicht" !

Aber Versuch macht kluch !
0
 
@ Anker #
Hallo Anker,
vielleicht haben wir uns da falsch verstanden.

Ich habe nicht vor, irgend eine Insel an zu wandern. Ich denke auch das wird kaum möglich sein.

Dennoch wird es Insulaner geben die eigene Bienen haben und nicht zur Belegstelle und deren Organisation gehören. Ich denke dieses wird für die einheimische Bevölkerung möglich sein, wenn bestimmte Auflagen beachtet werden.

Gruß
Bernhard
[www.facebook.com]

Kann man schöner wohnen?
[www.youtube.com]
0
 
Werde Mitglied der Community Imkerei, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang