Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Fragen an/vom Imkernachwuchs
1185 Themen, Moderator: Bienenalex, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Fragen an/vom Imkernachwuchs

Schwarmverhinderung durch Ablegerbildung

Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.04.19 um 10:39 Uhr.
@ DadantGerd #
DadantGerd schrieb:
... Wo ist das Problem? Dadant funktioniert doch am besten mit starken Völkern, dass ist doch das Ziel des Schiedens, Warmhaltiges Brutnest, schnelle Entwicklung, langlebige Bienen damit ich viele Flugbienen zur Verfügung habe, sobald Tracht einsetzt.
Das "Problem"
liegt eher darin, dass DU den Gehalt der Frage des guten "B3gIn3r" nicht genau genug überdacht hast ...


0
 
@ Varroazuechter #
Varroazuechter schrieb:
... Der hat das Problem, dass er nur Probleme hat, nicht nur mit der Beurteilung der Volksstärke, sondern grundsätzliche beim Imkern in Dadant. Ihm würde nur jemand helfen können, der direkt vor Ort Anleitungen geben kann, ...
Wobei mit "Der"
aber nur der "B3gIn3r" und seine Frage gemeint ist ...


0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.04.19 um 11:31 Uhr.
@ immenguru #
Si, deswegen in Klammern
0
 
#
Die Honigräume sind drauf.
Kann am Wochenende sagen, ob die MW im HR ausgebaut werden.

Habe am Montag diese Woche einige
Weiselzellen gebrochen. Hoffe nur, dass das noch früh genug war :)

Aufgrund einer Mischlingsbiene, haben die auf den Waben nicht Nur komplett Brut sondern auch einen Futterkranz, Aber der befindet sich über dem Brutnest und vereinzelt Honig im Brutnest sowie Pollen.


Ich wollte Ableger auch bilden um zu wachsen. Ich Belege einen Anfängerkurs bei mir im Verein, allerdings Imkern die auf Zander und DM, wodurch ich immer überlege wie sich manche Sachen bei Dadant verhalten wie z.b. Ablegerbildung.
0
 
#
Moin,

wollte mich nochmal zurück melden.
Ich habe aus beiden Völker zwei Ableger gebildet. Bin gespannt wie die heranwachsen.

Leider sind beide Haupt-Völker geschwärmt. Bie einem Volk habe ich zwei Weisezelle übersehen, allerdings hat das andere Volk keine gehabt (hier konnte ich mir das nicht ganz erklären).
Für die Zukunft, wenn Völker Schwarmverhalten zeigen, gibt es bei Dadant noch eine andere Möglichkeit außer alle 7-9Tage die Zellen zu brechen?
Ich hoffe, dass die Völker sich wieder gut entwickeln und eventuell noch etwas Honig anfällt. Ein Volk hat den HR nämlich schon zur Häflte gefüllt (habe den auf dem Volk gelassen weil der Wassergehalt fürs Schleudern nicht passt)

1
 
@ B3gIn3r #
B3gIn3r schrieb:

.....................
Für die Zukunft, wenn Völker Schwarmverhalten zeigen, gibt es bei Dadant noch eine andere Möglichkeit außer alle 7-9Tage die Zellen zu brechen?


Es gibt immer andere Möglichkeiten, egal ob bei Dadant, Zander etc. Bei einem Volk das so richtig auf Schwarmstimmung eingestellt ist, ist das Zellenbrechen keine dauerhafte Lösung. Am Besten und einfachsten ist die Bildung eines Königinablegers. Man ist auf der sicheren Seite und hat doch noch Ertrag.

LG
Imka
1
 
#
Danke, dann weiß ich fürs nächste mal bescheid.
Werde dann, wenn nachdem erstenmal Weiselzellen brechen, wieder welche komme.
Einfach einen Königinableger machen.

Hatte gedacht, dass durch Platzgabe des HRs und neuen Drohnenrahmen plus Brechen der Zellen, der Schwarmtrieb wieder unterdrückt wird.

Mein Hauptziel ist nicht der Honig, sondern die Freude an der Bienenhaltung. Dennoch würde mich interessieren ob geschwärmte Völker erfahrungsgemäß noch Spättracht bringen?
Kann ich eigentlich mit dem halbgefüllten HR auch noch etwas anderes machen außer Warten ? =)
0
 
@ B3gIn3r #
B3gIn3r schrieb:

...............
Kann ich eigentlich mit dem halbgefüllten HR auch noch etwas anderes machen außer Warten ? =)


Gut Ding will Weile haben! Warte einfach mal ab. Vielleicht kommt doch noch mehr dazu. Wir haben nicht einmal noch Mai. Wenn der Honig reif ist, kannst schleudern, auch wenn der HR nicht brechend voll ist.

LG
Imka
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 29.04.19 um 15:00 Uhr.
#
Jetzt muss ich mal zum Verständnis Fragen. Tragen geschwärmte Völker weiterhin Honig ein? Bzw. Arbeiten den Honig weiter auf?
Dachte die hören auf aufgrund der geringeren Masse und weil keine Königin vorhanden ist.
0
 
@ B3gIn3r #
B3gIn3r schrieb:

Jetzt muss ich mal zum Verständnis Fragen. Tragen geschwärmte Völker weiterhin Honig ein? Bzw. Arbeiten den Honig weiter auf?
Dachte die hören auf aufgrund der geringeren Masse und weil keine Königin vorhanden ist.


Es läuft letztlich alles so weiter, nur ist der Eintrag erheblich geringer, weil es an der Flugbienenmasse fehlt.
Nach und nach steigt jedoch deren Anzahl wieder und es pendelt sich alles wieder auf Normalmass ein. Lass der Natur einfach ihren Lauf!

LG
Imka
0
 
Werde Mitglied der Community Imkerei, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang