Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Fragen an/vom Imkernachwuchs
1185 Themen, Moderator: Bienenalex, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Fragen an/vom Imkernachwuchs

Deutsch Normal auf Langstroth 2/3

#
Deutsch Normal auf Langstroth 2/3
Hallo,

Hatte ja schon im April meine 5 Wirtschaftsvölker auf Deutsch Normal Maß bekommen,
diese sind seit dem in meinen Langstroth 2/3 Beuten, mit Aufsatz und ein Bischen schrauben war das kein Problem,
Wie würdet ihr weiter vorgehen um Sie auf mein Maß umzusiedeln.
Es hängt auch eine Zarge mit meinem Maß,...
und ein Honigraum...
Ich würde wenn die Königin auf meiner 2/3 Zarge unterwegs ist ein Absperrgitter zwischen machen das Sie nicht mehr auf dem Deutsch normal Maß Stiften kann.
Oder?

Danke aus Vorpommern

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 28.04.19 um 23:53 Uhr.
@ 4077simon #
Ich mache es so:

Ich habe auch ein paar so.

Die DN bleiben in der Brutraumzarge - einzargig.
Absperrgitter drauf
und die dann die anderen 2/3 als Honigraum bis zum Abschleudern im Juli.

funktioniert bestens

dann fragst du mich noch mal. Und ich werde dir sagen was ich dann tue. Jetzt wäre das Theoriegequake das bis Juli vergessen ist.
lg


Viele Grüße Alexander
Und im übrigen bin ich der Meinung, dass imkern bienengemäß, einfach, praktisch, zeitsparend und preiswert sein muss.
0
 
Werde Mitglied der Community Imkerei, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang