Zur mobilen Version wechseln »

Welche Bücher lest ihr?

« zurück 1 ... 56 57 58
#
Als Krimi-Mimi "verputze" ich ja schnell ein Hörbuch aus diesem Genre. Nun bekam ich mal wieder zwei Bücher zum Lesen geschenkt und mag gerade nix mehr von "Hörbüchern" wissen wollen... vielleicht liegts am Buchautor und am Geschehen sowieso. Aber diese Bücher lesen sich weg wie nüscht, sind kurzweilig geschrieben, extrem spannend & interessant aber auch oft zum kichern. Ziemlich gehaltvoll wie ich finde. Empfehle ich Euch nur zu gern:
"Todesfrist"
"Todesurteil"
von Andreas Gruber


LISTEN and SILENT are spelled with the same letters.
1
 
#
Diamond Star von Catherine Asaro
0
 
@ Simia #
Simia schrieb:

Ich lese zurzeit:

Ayla- Das Tal der Pferde, von 1984 eine gut geschriebene Steinzeit Reihe, leider sehr unrealistisch. Da bauen sie Schiffe mit Steinwerkzeug und fangen an Pferde als Lastentiere zu benutzen haben Platoos aus Holz und weiter sollche Dinge wo man sich frägt "ey, das soll die Steinzeit sein"
Die Henkerstochter- von Oliver Pötsch, verdammt gutes Buch.
Angefangen doch zurzeit etwas im Hindertreffen sind einige Bucher zurzeit:
Faust 2- von Goethe, irgendwie total abgespaist.
Das sogenannte Böse, von Konrad Lorenz, ein sehr gutes Sachbuch, etwas veraltet, doch immernoch sehr intressant.

Also am besten weiter entfehlen kann ich Die Henkerstochter.

Ich bin eine weitere, die Harry Potter nicht gelesen hat.

Harry Potter kenn ich auch nicht,

gibt aber noch Ayla and the Mammouthunters, das hab ich mal bei einem Englandtrip
als Souvenir mitgenommen, habs auf English
Woher hast dann den alten Schinken
0
 
#
Ich freue mich drüber auf dem Flohmarkt gleich einen ganzen Stapel Clive Cussler Romane erworben zu haben und auch noch auf Englisch!Wer Action,Abenteuer,Krimi und Historisches in einem Buch will,dem kann ich so gut wie alle Romane von diesem Autor empfehlen!
Und als ich so ritt im rasengedämpften Schritt,da wars mir:Fiel ich jetzt von meinem Schimmel,fiel ich in den Himmel!

With a host of furious fancies;
There I am commander;
With a burning spear and a horse of air
to the wilderness I wander.
With knights of ghost and shadow
I summoned am to turney,
ten leagues beyond the wide world`s end:
Methinks it is no journey !
0
 
#
Was ich neulich las und was sehr deutlich den Mist der amerikanischen Politik(in Afghanistan) zeigt,obwohl es "nur"ein spannender Roman ist:Ken Follett:LIE DOWN WITH LIONS
Und als ich so ritt im rasengedämpften Schritt,da wars mir:Fiel ich jetzt von meinem Schimmel,fiel ich in den Himmel!

With a host of furious fancies;
There I am commander;
With a burning spear and a horse of air
to the wilderness I wander.
With knights of ghost and shadow
I summoned am to turney,
ten leagues beyond the wide world`s end:
Methinks it is no journey !
0
 
@ Seebauer #
Seebauer schrieb:

Harry Potter kenn ich auch nicht,

gibt aber noch Ayla and the Mammouthunters, das hab ich mal bei einem Englandtrip
als Souvenir mitgenommen, habs auf English
Woher hast dann den alten Schinken


Ich kaufe viel meiner Bücher gebraucht, meist so um einen Euro rum, In Flohmarkte oder in Secend Handläden.
Anya habe ich auf einem Weihnachtsmarkt mal gefunden, mit vielen anderen Büchern auch.
3
 
@ Simia #
Das passt ja gerade!!!
Hab für meine Enkelin ein spannendes Buch gesucht und an Ayla gedacht.....habe aber in den ersten Teil ein bischen reingelesen. Und nun bin ich schon auf Seite 234 und meine Enkelin wird noch eine Woche warten müssen!
Die ersten drei Teile der Reihe fand ich damals spannend und auch heute sind sie nicht veraltet, spielt ja alles in der Steinzeit....
Was mich aber bewegt, sind die vielen Tier-und Pflanzenarten, die in den Büchern gut beschrieben sind. Und heute gibt es davon fast nichts mehr....
Klar, Klima hat sich verändert, aber vor allen haben wir Menschen alles verändert....
Liebe Grüße


Einen Großteil unserer Probleme schaffen wir uns selbst.
3
 
#
Als Rezensionsexemplar habe ich fast ausgelesen "Wider den Gehorsam" von Arno Gruen. Kurz, knapp, präzise - und gute Quellenangaben enthält das Buch auch.
0
 
#
Ich lese alles was mit Politik zu tun hat.
Man sollte ja schon etwas informiert sein über das was da so abgeht. Oder eben auch nicht!
0
 
#
Apropos Politik:

Eine bewegende Geschichte aus Österreich in der Nazizeit mit viel Menschlichkeit, aber auch vorauseilendem Gehorsam - gegen das Vergessen:

Erich Hackl "Abschied von Sidonie"
2
 
« zurück 1 ... 56 57 58
Werde Mitglied der Community Land und Natur, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang