Zur mobilen Version wechseln »

Termin

Weihnachts-Waldmarkt


bis
in Arnsberg
Besonders in der Vorweihnachtszeit präsentiert sich der Wildwald Vosswinkel von seiner stimmungsvollsten Seite mit verschneiten Wegen und gefrorenen Bächen, während Raureif den tiefen Wald überzieht. Der ideale Zeitpunkt für eine spannende Winterwanderung! Vom Eingang des Wildwaldes können Besucher zu Fuß oder mit Treckern, die gemütlich mit Strohballen ausstaffiert sind, in den Wildwald aufbrechen und die winterliche Landschaft erleben. Im Eingangsbereich erwartet die Besucher der Weihnachtsmarkt mit zahlreichen Ständen. Mit dem Duft von Tannengrün, Bratäpfeln und Maronen in der Nase können Aussteller und Künstler erlebt werden, die teilweise Jahrhunderte altes Handwerk ausüben. Neben den langjährigen Ausstellern wie Heribert Krähwinkel mit seinen Krippen, Werner Volkmann mit Imkereiprodukten oder Georg Feldmann-Schütte mit Weihnachtsbäumen können wir in jedem Jahr auch neue Aussteller hinzu gewinnen. Eine alte Tradition lässt Bernhard Berning wieder aufleben: Er demonstriert das Holzschuhmachen. Neben großen Gartenclogs wird er auch Schlüsselanhänger im Gepäck haben. Das LWL Berufsbildungswerk Soest für Blinde und sehbehinderte Menschen bietet Korb- und Metallwaren sowie Besen an. Wie beim Frühlingsfest im April wird ein Korbflechter seine Arbeit vor Ort vorführen. Wer Probleme mit dem Anzünden seines Kaminfeuers hat, der ist bei Ralf Rickert genau richtig. Er stellt Zapfenzünder her. Außerdem bringt er für die innere Wärme verschiedene Chili-Produkte mit. Auch Sabine Dupont mit Patchwork- und Quiltarbeiten und Anja Graudejus mit Naturdekorationen dürfen wir als neue Aussteller begrüßen. Bäckerei Coerdt aus Vosswinkel bietet sächsisches Weihnachtsgebäck an, das sich nicht nur zum Verschenken eignet. Wer stumpfe Scheren und Messer hat, kann diese mitbringen, denn auch der Messerschleifer hat wieder einen Standplatz auf dem Weihnachts-Waldmarkt. Am Kamin des Waldgasthauses oder an einem der vielen Lagerfeuer kann man sich nach der Winterwanderung dann wieder aufwärmen. Wer von den weihnachtlichen Gerüchen Hunger bekommen hat, findet hier eine zahlreiche Auswahl an Speisen abseits des typischen großstädtischen Weihnachtstrubels. Ob Langosch, ungarischer Baumkuchen, Vosswinkler Pfanne oder deftige Wildgerichte – auf dem Weihnachtsmarkt im Wildwald Vosswinkel ist für jeden Geschmack etwas dabei!
Die Weihnachtsmärkte im Wildwald Vosswinkel finden am 6. + 7. sowie am 13. + 14. Dezember (2. + 3. Advent) jeweils von 10.00 bis 17.30 Uhr statt. Der Eintritt für den Weihnachts-Waldmarkt und den Wildwald Vosswinkel beträgt für Erwachsene 3,- Euro und für Kinder 2,- Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter 02932 – 97230 und auf www.wildwald.de
Veranstaltungsadresse:
Waldakademie Vosswinkel
Bellingsen 5
59757 Arnsberg
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: info@wildwald.de
Kontakt-Telefonnummer: 02932 - 97230
Homepage: http://www.wildwald.de

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang