Zur mobilen Version wechseln »

Termin

Alte Nutztierrassen - "anders" angepasst, bodenständig, faszinierend...


bis
in Laufen
Lehrgang vom 19. bis 20.05.2009 in Laufen

Die Erhaltung und Förderung gefährdeter alter Nutztierrassen spielen bei einer regionaltypisch angepassten Bewirtschaftung, im Naturschutz und in der Landschaftspflege eine große Rolle. Die besonderen Leistungseigenschaften, die optische Attraktivität und der enorme kulturhistorische Wert traditioneller Rassen sind Thema der Veranstaltung. Wir gehen der Frage nach unter welchen spezifischen Bedingungen traditionelle Nutztierrassen ökologische und ökonomische Vorteile einbringen können. Da die Erhaltung alter Haustierrassen oft die politischen Grenzen durch Verbreitung einzelner Rassen über mehrere Länder hinweg überschreitet, legen wir Wert auf internationale Zusammenarbeit. Neue Forschungsergebnisse, Erfahrungsberichte und der Besuch einiger Betriebe in Oberbayern und im Salzburger Land bieten Haltern und jenen, die es werden wollen Information, Anregung und die Gelegenheit zum Austausch.
Veranstaltungsadresse:
Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege
Seethalerstr. 6
83410 Laufen
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: anmeldung@anl.bayern.de
Kontakt-Telefonnummer: 08682-8963-0
Homepage: http://www.anl.bayern.de/veranstaltungen/veranstaltungen_detail.htm?eid=67637391.630415441

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang