Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Bienen halten


bis
Die Haltung der Honigbiene wird immer schwieriger: Die jährlich auftretenden, zum Teil dramatischen Bienenverluste verunsichern nicht nur die Imker sondern auch die Bienenwissenschaftler. Ohne die Hilfe der Bienenhalter und den Einsatz mehr oder weniger problematischer „Medikamente“ wäre die Honigbiene in Mitteleuropa heute nicht mehr überlebensfähig. Darum sind wir gefordert, neue Wege im Umgang mit den Bienen zu suchen.
In der artgerechten Bienenhaltung wollen wir vor allem durch eine dem natürlichen Verhalten der Bienen angepasste Betriebsweise die Vitalität der Honigbiene stärken und uns nicht so sehr auf die Krankheitsbekämpfung und die Maximierung des Honigertrages konzentrieren. Der Blick auf die Honigbiene als ein Teil des Ökosystems, die mit den anderen Teilen in enger Beziehung steht, öffnet nicht nur den Blick auf ihre Verwandten, die Wildbienen, Wespen und Hornissen, sondern vor allem auch auf die Landschaft, in der sie lebt. Nur in diesen Zusammenhängen hat die Biene – und da-mit auch der Mensch – eine dauerhafte Chance zu leben. Inos: Ländliche Heimvolkshochschule Lauda, Tel. (09343) 589190
Veranstaltungsadresse:

Ansprechpartner:

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang