Zur mobilen Version wechseln »

Termin

Winter-Tollwood 2012


bis
in München
Lebensfreude trifft Umweltschutz: „Strom aufwärts“ lautet das Motto des Tollwood Winterfestivals, das vom 27. November bis zum 31. Dezember auf der Münchner Theresienwiese stattfindet. Vor der Kulisse des alternativen Tollwood-Weihnachtsmarktes mit internationalem Kunsthandwerk und bio-zertifizierter Festivalgastronomie geht es „Strom aufwärts“ – beispielsweise im „E-Werk“, in dem die Besucher alles rund um die „Energiewende“ erfahren: Was kostet Energie wirklich? Und was kann jeder einzelne zur Energiewende beitragen?

Im Zirkus-Zelt „Grand Chapiteau“ präsentiert Tollwood unter dem Titel „4 Zirkusse + 4 Kulturen“ internationale Zirkusproduktionen aus Vietnam, Kolumbien, Marokko und Tschechien. Die Compagnien stehen für die Zirkustradition und -kultur ihres Landes und gewähren spannende Einblicke in ihren Lebensraum. Zwei der Produktionen feiern auf Tollwood Deutschlandpremiere. Ein 4-Gänge-Menü in Bio-Spitzenqualität kann auf Wunsch zu den Vorstellungen gebucht werden.

Im Weltsalon gehen die Besucher auf die Reise zu aktuellen politischen Brennpunkten, zu Wundern der Natur und zu Menschen, die Unmögliches möglich machen. Die Primatenfor-scherin Jane Goodall, der Europapolitiker Daniel Cohn-Bendit, die Entwicklungshelferin Dr. Auma Obama, der Schriftsteller Ilija Trojanow gehören u.a. zu den Gästen, die in dem multimedial gestalteten Zelt über Wege zu einem verantwortungsvollen Miteinander – sei es auf europäischer Ebene, bei der Welternährung oder beim Klimaschutz – diskutieren.

Foto: Markus Dlouhy
Veranstaltungsadresse:
Theresienwiese
München
Deutschland
Ansprechpartner:
Homepage: http://www.tollwood.de/

Schlagwörter dieses Termins

tollwood 2012
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang