Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Frühjahrsentwicklung, Schwarmverhinderung, Ablegerbildung, Honigraum aufsetzen

bis
in Prutting
„Frühjahrsarbeiten an den Bienenvölkern“ am 14.4. und 15.4.2018

Die Imkerschulung findet sowohl am Samstag, den 14.4. von 14 bis 17 Uhr als auch am Sonntag, den 15.4.2018 von 9 bis 12 Uhr am Lehrbienenstand in Haberspoint bei Prutting statt. Es werden die ersten Arbeiten mit den Bienen im Frühjahr dieses Jahres besprochen, gezeigt und selbst durchgeführt. Dazu gehört insbesondere die Durchsicht der Völker, die Schwarmverhinderung, die Bildung von Ablegern und das Aufsetzten des Honigraumes.

Neuimker können die Imkereigerätschaften des Lehrbienenstandes wie z.B. Entdeckelungsgeräte und Honigschleuder für die eigene Honigernte kostenlos mitnutzten. Bei der Gelegenheit werden jeweils 2 Ableger – soweit vorhanden - an Probeimker kostenlos abgegeben.

In der Imkerei in Haberspoint Nr. 4, zwischen Prutting und Hofstätter See gelegen, wird mit Erlanger Magazinbeuten geimkert. Der Vortrag erfolgt als Power-Point-Präsentation mit anschließenden praktischen Übungen. Dazwischen gibt es eine Brotzeit mit Honigsemmeln. Der Referent, Fachwart Hans-Hagen Theimer, ist unter der Telefonnummer 08053/208591, unter Mobilfunk 0170/4816990 oder unter www.bienenfreunde-chiemgau.de. bzw. theimerhans-hagen@t-online.de zu erreichen. Der Vortrag kann auf CD für 5 Euro erworben werden. Auch interessierte Nichtimker sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Veranstaltungsadresse:
Imkerei und Lehrbienenstand
Haberspoint Nr. 4,
83134 Prutting
Landkreis Rosenheim
Ansprechpartner:
Hans-Hagen Theimer
Kontakt-E-Mail-Adresse: theimerhans-hagen@t-online.de
Kontakt-Telefonnummer: 01704816990
Homepage: http://www.bienenfreunde-chiemgau.de/

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang