Zur mobilen Version wechseln »

Termin

Ausstellung "Wintermärchen" auf`m Adlersberg


bis
in Teublitz
Die Geschichte des Adlersberg`s

Auf dem Adlersberg war ursprünglich ein Dominikanerinnenkloster errichtet worden. Es wurde um 1232 bis 1250 vom Herzog Ludwig dem Strengen gegründet und erbaut. Fast 300 Jahre entfalteten hier bayrische Nonnen von Weißenburg ein reiches Klosterleben. Das Kloster schloss nach der Reklamation 1542 für immer seine Pforten. 1838 hat der Braumeister Prössl das Restgut und die Klosteranlage gekauft und der Familienbesitz ist seither ein ganzjährlicher Ausflugsort. Die günstige Lage, 8 km nordwestlich von Regensburg, lockt die Besucher aus der Nah und Fern. Die Wirtsfamilie Prössl braut bereits in der 4. und 5. Generationen den berühmt berüchtigten "Palmator", ein dunkler Doppelbock, der seinen Ursprung in der Klostergeschichte hat. Jedes Jahr strömen die Besucher zum traditionellen Palmatoranstich auf dem Adlersberg.

Unser "Wintermärchen" von 7.- 9. November 2008 auf`m Adlersberg

Unter dem Titel "Wintermärchen" bieten Ihnen auch dieses Jahr wieder von 7.-9. November zahlreiche Aussteller eine Vielfalt von Produkten an. Erfreuen Sie sich an Dekoartikeln, diversen Accessoires, Möbel, Kunstgegenständen, Vorweihnachtlichem, uvm. Das abwechslungsreich gestaltete Rahmenprogramm bietet Sehenswertes für Groß und Klein und bereitet Ihnen einen kurzweiligen und erlebnisreichen Nachmittag bzw. Abend auf`m Adlersberg. Wärmende Feuerstellen und das romantischen Lichterassembler im Innenhof sorgen für die idyllisch Atmosphäre. Für das leibliche Wohl ist durch den Prössl - Bräu bestens gesorgt. Also besuchen Sie uns und verbringen Sie einen "traumhaften" Nachmittag auf`m Adlersberg.

Wir freuen uns Sie bei unserem "Wintermärchen" begrüßen zu dürfen.

Voraussichtliche Öffnungszeiten:
Freitag: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Quelle: [www.garten-kunst-wohnen.de]
Veranstaltungsadresse:
Garten-Kunst-Wohnen GbR
Kurt-Schumacher-Straße 6
93158 Teublitz
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: info@garten-kunst-wohnen.de
Kontakt-Telefonnummer: 0 94 71 / 60 65 85-3
Homepage: http://www.garten-kunst-wohnen.de

Schlagwörter dieses Termins

adlersberg , kulinarisches , kulturelles , kunstobjekte , teublitz , wintermärchen
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang