Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Familie & Partnerschaft

Beziehung
vonfleming10.06.19 @ Leanne #
Auch als Jungspund kann man Erfahrungen mit 50+ gesammelt haben. 😅
Leanne10.06.19 @ Valsorey #
(Beitrag vom Autor bearbeitet am 10.06.19 um 15:14 Uhr.)
Valsorey schrieb:

ist da ganz gut wiedergegeben, denke ich

Ja, ist es. Ums "Wegwerfen" geht es darin (Lied) weniger, wie ich finde. Aber auch hier werden die Sichtweisen unterschiedlich sein. Wie gut auch.

Manchmal muss man erst gehen, um wiederkommen zu können.
nurich10.06.19 @ Leanne #
Leanne schrieb:

Manchmal muss man erst gehen, um wiederkommen zu können.


Vom verlorenen erkennt man den Wert leichter, als vom selbstverständlichen.
Gruenspecht7411.06.19 @ kruemel72 #
kruemel72 schrieb:

Hallo guten Tag, ich bin neu hier. Ich erzähle mal was mich bedrückt. Ich bin seit ca. 4 Jahren mit einem Mann zusammen der einen Vollzeitjob hat und noch nebenbei Landwirtschaft betreibt. Wir sind auch sehr verliebt und er versucht auch im großen und ganzen immer Zeit für mich zu finden. Und ich habe auch kein Problem damit das er so viel arbeitet. Nun ist es aber im Moment so das er am bauen und somit noch weniger Zeit hat. Damit habe ich wie gesagt kein Problem. Was mich nur stört das er manchmal tagelang nichts von sich hören läßr. Und das nächste Problem ist das wir weit auseinander wohnen (ca. halbe Stunde Autofahrt). Sonst wäre das kein Problem. Und ich habe selber noch Tiere um die ich mich kümmern muß und kann somit nicht so oft hier weg ohne das ich mir jemand suchen muß der sich dann um die Tiere kümmmern kann. Wie würdet ihr damit umgehen? Würdet ihr das ganze so hin nehmen oder würdet ihr das ansprechen?



Dein Partner hat wenig Zeit und viel zu tun. Außerdem betreibt er eine Landwirtschaft. Du hast Tiere zu Hause. Weder dein Partner noch du werden wohl die eigenen vier Wände aufgeben wollen. Was ist denn bitte eine halbe Stunde Autofahrt iaußer nichts. Wo ist das Problem, so weiterzuleben? Wenn du mehr möchtest, musst du entweder dein Reich aufgeben oder einen Partner suchen, der zu dir ziehen kann. Ich bin beruflich in der ganzen Welt unterwegs und melde mich auch nicht ständig bei meiner derzeitigen Partnerin. Sie kann schließlich auch mit dem Smartphone umgehen. Wenn du mit ihm reden möchtest, rufe ihn an. Habt ihr euch nichts zu sagen, suche dir einen neuen Mann. Bin ich zuhause, kommt meine Partnerin immer zu mir, weil dann meist auch meine Töchter da sind. Sie muss sich nach mir richten, weil bei mir das Business bzw. in jedem Fall die Töchter immer Vorrang haben. Dafür bezahle ich ihr das Auto oder den Flug und noch ein paar andere Annehmlichkeiten. Wer sich nicht arrangieren und anpassen kann, darf nichts mit Workaholics anfangen.
vonfleming schrieb:

Auch als Jungspund kann man Erfahrungen mit 50+ gesammelt haben. 😅



Erfahrungen sammelt man im Idealfall auf gebrauchten Maschinen, aber irgendwann reizt ein neuer heißer Ofen mit mehr PS und weniger Kilometern. Dessen sollte sich jede reifere Dame bewusst sein, wenn sie Bübchen-Schwänzchen poliert. Wobei ich erfolgreiche Damen kenne, die das in besonderer Weise genießen und dafür ihre alten Schwänzchen gerne mal auf Eis setzen.
Valsorey12.06.19 @ Gruenspecht74 #
Gruenspecht74 schrieb:

Erfahrungen sammelt man im Idealfall auf gebrauchten Maschinen, aber irgendwann reizt ein neuer heißer Ofen mit mehr PS und weniger Kilometern. Dessen sollte sich jede reifere Dame bewusst sein, wenn sie Bübchen-Schwänzchen poliert. Wobei ich erfolgreiche Damen kenne, die das in besonderer Weise genießen und dafür ihre alten Schwänzchen gerne mal auf Eis setzen.


aber nur gegen gute Bezahlung oder die Not muss sehr groß sein.
Vielleicht auch abgehackte Händ

obermainsbach14.06.19 @ kruemel72 #
kruemel72 schrieb:

Da ist halt jeder anders. Ich persönlich brauche halt lange bis ich anspreche das mich was stört. Aber ich glaube es war Fehler das hier zu schreiben..
Hier bekommt man ja doch nur blöde Kommentare.


Ernsthaf- und Profratschläge kannst du hier nicht erwarten
Leanne14.06.19 @ obermainsbach #
obermainsbach schrieb:

Ernsthaf- und Profratschläge kannst du hier nicht erwarten

Jetzt schon betrunken? Wochenende hat doch noch nicht mal angefangen...