Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Aktuell

Protest gegen die Abschaltung
FritzHoefler11.07.19 #
BEEsharing
Das BEEsharing Netzwerk – die Alternative zu landlive.de

BEEsharing bietet ein modernes Forum, auf dem sich Imker fachlich fundiert austauschen können.

Wir bieten ein Netzwerk für Imker, Landwirte, Händler und Bienenfreunde. Es werden Bestäubungsangebote zwischen Imkern und Landwirten vermittelt - für bessere Erträge und eine erfolgreiche, kostenoptimierte Bienenwirtschaft. Erhalt und Schutz der Honigbiene, von Wildbestäubern und ihrem Lebensraum stehen dabei im Fokus. BEEsharing bietet Transportservices für Imker sowie Honig- und Bienenprodukte in hochwertiger, kontrollierter Qualität. Durch unser Netzwerk können Imker Kosten reduzieren und Einnahmen entsprechend steigern.

Tritt nützlichen Gruppen wie z. B. der Honig- oder Stellplatzbörse bei, erstelle eigene Gruppen und lade andere Nutzer ein. Zum Beispiel Betriebe aus der Nachbarschaft.

Ganz leicht konventionelle, biologische oder integrierte Betriebe, Imker, Bienenfreunde und Bienenrassen finden.

Nutze unseren Messenger für den direkten Austausch mit anderen Netzwerkmitgliedern.

Im digitalen Kontaktbuch Verbindung zu anderen Imkern, Landwirten und Bienenfreunden halten.

Das Thema Datensicherheit liegt uns selbstverständlich sehr am Herzen. Die Datenverarbeitung auf unseren deutschen Servern bewegt sich im Rahmen der europäischen Datenschutzgesetze. Somit geraten deine Daten nicht ungewollt in die Hände amerikanischer Konzerne.

Melde dich noch heute an. Du findest uns auf

[netzwerk.beesharing.eu]

Euer Fritz Höfler, Bestäubungsimker aus Nürnberg.
Nordbiene11.07.19 #
Ne ne, das [www.imkerforum.de] ist eindeutig die bessere (einzige) Alternative.

Kompetent und mit guter Moderation, ich sag es aus Erfahrung!
Beste Grüße
Nb
Hallo Imkerkollege,
Dein hier soeben vorgestelltes Unternehmen und ein Imkerforum sind ohne Zweifel zwei ujnterschiedliche Paar Schuhe.
Ein( Imker)Forum bietet in aller Regle keine weitern Dienstleistungen als eine Diskussionsplattform im Internet und das mit einer zeitaufwendingen und fachlichen Moderation.
Deine Unternehmen, das ich in keiner Weise kritisiere, bietet primär Vermittlunsdienstleistungen an im Bereich der Bestäubungsimkerei.
Gruß Stockmeisel
schwabenimker11.07.19 @ Nordbiene #
Nordbiene schrieb:

Ne ne, das [www.imkerforum.de] ist eindeutig die bessere (einzige) Alternative.

Kompetent und mit guter Moderation, ich sag es aus Erfahrung!
Beste Grüße
Nb

Hmm, darfst dort wieder schreiben??
Nordbiene11.07.19 @ Stockmeisel #
Stockmeisel schrieb:

....Ein( Imker)Forum bietet in aller Regle keine weitern Dienstleistungen als eine Diskussionsplattform im Internet und das mit einer zeitaufwendingen und fachlichen Moderation.
Deine Unternehmen, das ich in keiner Weise kritisiere, bietet primär Vermittlunsdienstleistungen an im Bereich der Bestäubungsimkerei.
Gruß Stockmeisel

Ganz genau so ist das.

Fachlichkeit und qualifizierte Moderation müssen sein; dies bringt kein Geld, sondern kostet, und zwar nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit.

Und was wir bislang noch nicht bedacht haben: die rechtliche Verantwortung liegt beim Forenbetreiber; sie darf nicht unterschätzt werden in Zeiten von Abmahnanwälten und DSGVO, Urheberrechten und Globalisierung, EU-Vorschriften und Wettbewerbshütern.

Gruß
Nb