Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

244 mal angesehen
28.03.2018, 17.38 Uhr

Ventilieren

Ventilieren

Wird es im Bienenstock zu warm,
schlägt die Bienengemeinschaft Alarm.
Manche müssen vor das Flugloch hinaus
zum ventilieren, das bringt kühle ins Haus.

Die Flügel werden dann schnell geschwungen,
es hört sich an, als würde etwas gesungen,
die Frischluft wird in das Flugluch gelenkt,
das bewirkt, dass sich die Temperatur absenkt.

Auch von der Tour mit voller Pollentracht,
wird dabei voll mitgemacht.
Alles ventiliert an der grünen Wand
von oben runter bis zum Fluglochrand

Nach ein paar Minuten ist dann alles vorbei,
langsam lichten sich die Bienen in der Reih,
jeder geht wieder seiner Arbeit nach
bis die Temperatur zu hoch sein mag.

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang