Zur mobilen Version wechseln »

Video

298 mal angesehen
19.10.2018, 20.31 Uhr

Michael am Markkleeberger See in Auenhain im Leipziger Neuseenland 2018

Schaut über den Markkleeberger See und entdeckt Eure Ausflugsziele fürs Wochenende. Kanupark, Kletterpark und Modellbaupark Auenhain. Links im Bild der Technikpark mit alten Baggers aus Zeiten des Braunkohle-Tagebaus. Außerdem zu sehen die Autobahn A38, die nach Göttingen bzw zum Dreieck Partenaue führt. Von dort geht es weiter nach Dresden. Was tue ich schreiben? Kommt vorbei, denn die Sachsen beißen (meistens) nicht! Übrigens, der Campingplatz ist um die Ecke (nicht im Bild).

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

Kommentare

08.11.2018 20:13 jw
Na , ich finde die Landschaft jetzt nicht so, schau mal auf die Seite vom Campingplatz:
[neuseenland-camping.com] scroll etwas runder , da siehst du wie es aussehen könnte , geht der Beschiss schon los , da denkst überall Berge und dann so was, trotzdem Interessant was es da alles gibt
08.11.2018 21:50 melker76
jw schrieb:
Na , ich finde die Landschaft jetzt nicht so, schau mal auf die Seite vom Campingplatz:
[neuseenland-camping.com] scroll etwas runder , da siehst du wie es aussehen könnte , geht der Beschiss schon los , da denkst überall Berge und dann so was, trotzdem Interessant was es da alles gibt

Danke jw für Deinen Beitrag! Stimmt, deine verlinkte Seite ist irreführend. Gleich oben sieht man Berge ähnlich dem Chiemgau. In meinem Video ist Oktober, etwas windig, und bis auf einem Asche-/Müllberg kein Mountain zu sehen. Ich wollte auch keine direkte "Werbung" für den Campingplatz machen. Erstens kriege ich nix dafür und müsste außerdem den Eigentümer fragen, ob ihm/ihr das Recht ist.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang