Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1365 mal angesehen
02.05.2010, 21.19 Uhr

Kirschblüte

Vom Fenster des Schlafzimmers im ersten Stock blickt man direkt in den blühenden Kirschbaum! Ja, im Sommer muß man nur drausgreifen, um sich Kirschen zu pflücken...Die Blüten wurden ja alle sorgsam von unseren Fachkräften bestäubt

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

kirschblüte

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

04.05.2010 13:47 Bienenfreund
mei o mei hast Du's schön
bei mir holen die Amseln die Kirschen
04.05.2010 14:20 stilleWeisel
Bienenfreund schrieb:
mei o mei hast Du's schön

bei mir holen die Amseln die Kirschen

Die Amseln sind bei uns auch sehr aktiv! Es ist aber genug für alle da, der Kirschbaum ist sehr groß, leider so eine 70er-Jahre-Modesorte, die kaum Aroma hat. Wir lassen den Baum vor allem wg. der Blüte und zum Naschen. Die erste Etage pflücken wir und die 2. Etage picken die Amseln an und werfen den Rest runter. Was die Frage aufwirft: Wo bleiben eigentlich jedes Jahr die vielen Kirschkerne, die ins Gras fallen?
07.05.2010 15:34 geeseanny
StilleWeisel schrieb

Wo bleiben eigentlich jedes Jahr die vielen Kirschkerne, die ins Gras fallen?


Hallo StilleWeisel,

was hälst du vom Marder, der soll ja so viele vernaschen. Mir hat mal ein Bauer gesagt, die Häufchen mit Kirschkernen, die man ab und an ums Haus findet, stammen von Mardern.

Gruß
geeseanny
10.05.2010 00:33 carnika2010
Hallo Käte,

bei mir finde ich die meisten Kirschkerne "geknackt" im Geräteschuppen - die Mäuse scheinen sie noch irgendwie zu verwerten...

L.G.

Christian
07.02.2011 12:21 erasure10
und bald ist es wieder so weit !
lg K
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang