Felldecke – Trendige und attraktive Wohnaccessoires

Felldecke

Felldecke – kuschelige Decken für viele Gelegenheiten

Sobald es draußen wieder einmal ungemütlich, nass und kalt ist, gibt es wohl nichts Schöneres, als unter einer wohlig weichen Felldecke auf dem Sofa zu kuscheln. Doch nicht nur der Wohlfühlfaktor ist ein Merkmal der trendigen Accessoires. Auch als Überwurf, Plaid und Wohndecke machen Felldecken eine gute Figur und werten Ihr Zuhause optisch auf. Die dekorativen Decken sind vielseitig einsetzbar, lassen sich perfekt in die bestehende Einrichtung integrieren und bringen Ihren individuellen Stil klar zum Ausdruck. Felldecken finden Sie in allen gängigen Größen, Formen und Farben. Neben Produkten aus Tierfell, können Sie sich natürlich auch für eine Webpelzdecke oder eine Felldecke aus Kunstfell entscheiden.

schwarze felldecke

Worin bestehen die Vorteile einer Felldecke aus Kunstfell?

Wenn Sie im Internet nach einer Felldecke suchen, erhalten Sie zumeist eine umfangreiche Auswahl an Farben, Formen und Größen. Die auch als Webpelzdecke bezeichneten Modelle sind eine beliebte und zugleich preisgünstige Alternative zu Decken aus echtem Fell. Im Gegensatz zu derartigen Ausführungen müssen bei der Herstellung der Fellimitate keine Tiere leiden, wobei Sie dennoch auch bei einer Felldecke aus Kunstfell eine durchaus hochwertige Qualität erwarten dürfen. Zudem können auch Tierhaar-Allergiker die Decken bedenkenlos verwenden.

Ferner bietet Ihnen der Handel ein großes Sortiment in Tierfelloptik. Wenn Sie nun den Look heimischer Tiere wie Hase, Kaninchen oder Fuchs in Ihre vier Wände holen, steht für Sie eine vielfältige Produktpalette bereit. Derartige Felldecken wirken täuschend echt und eignen sich gleichermaßen als außergewöhnliches Deko-Element sowie für ein gemütliches Kuscheln auf dem Sofa.

Vor allem qualitativ hochwertiges Kunstfell hat seinen eigenen Charakter, strahlt Behaglichkeit und Wohnlichkeit aus und bringt Exklusivität in Ihr Haus. Bevorzugen Sie vielleicht eine extravagante Ausführung? Dann ist möglicherweise ein Silberfuchs-Imitat in Grau eine gute Entscheidung. Eine derartige Felldecke wirkt edel sowie leicht extravagant und lässt sich mit einem modernen Stil aus Chrom und Glas perfekt in Szene setzen. Ebenso verfügen Sie hinsichtlich des Farbspektrums sowie der Optik über zahlreiche Möglichkeiten. Felldecken in elegantem Braun, tiefem Schwarz oder dunklem Blau können Sie ideal mit Ihrem übrigen Einrichtungsstil zu einem anspruchsvollen Ensemble kombinieren.

Für die warmen Sommermonate bieten sich leichte Felldecken mit Kurzhaar-Flor an. An kühlen Abenden profitieren Sie von der wärmenden Wirkung auf dem Balkon oder im Garten, während die Decken tagsüber als schicke Accessoires auf Ihren Sitzmöbeln überzeugen. Erhältlich sind Felldecken in allen gängigen Größen wie 220 x 170 Zentimeter, 150 x 200 Zentimeter oder 140 x 200 Zentimeter, sodass Sie für Ihren persönlichen Geschmack und den individuellen Bedarf die passende Felldecke finden.

Was versteht man unter einer Webpelzdecke?

Bei Webpelzdecken handelt es sich um Produkte, die entweder aus Naturhaar oder Kunstfell gefertigt werden. Eine hochwertige und aufwendig hergestellte Webpelzdecke kann aus Lamm- Alpaka- oder Schafwolle bestehen, wobei jedoch auch die Verwendung anderer Wollarten möglich ist. Im weiteren Verfahren werden die Wollarten gewebt und letztlich zu einer Felldecke verarbeitet.

Die auch als Kunstfell bezeichneten Felldecken bestehen zumeist aus Polyacryl-Fasern, Polyester sowie einem Baumwollanteil. Das Fertigungsverfahren gestaltet sich recht kompliziert, doch viele Hersteller verfügen über spezielle Maschinen und das nötige Know-How, um bestmögliche Qualität zu produzieren. Im Ergebnis erhalten Sie ein langlebiges und schickes Produkt, dass Ihnen vielfältige Verwendungsmöglichkeiten bietet.

Bestseller Nr. 1
Felldecke, Fellimitat in 5 Größen Webpelzdecke Wolf grau-braun als Kuscheldecke und Tagesdecke Fellkissen (FD 150 x 200 cm)
  • Edle Kuscheldecke: Diese Felldecke besitzt ein authentisches Aussehen und fühlt sich an wie ganz natürliches Fell (hergestellt nach ÖKOTEX Standard 100).
  • Top verarbeitet: Die ebenso sanfte Rückseite dieser Felldecke ist aus einem feinem Nicki-Stoff und aufwendig mit dem Fell versteppt, damit die Vor- und Abseite nicht gegeneinander verrutschen.
  • Tierfreundliches Produkt: Kein echtes Fell, sondern Kunstfell und durch die Acryl-Fasern sind die Felldecken angenehm leicht für ihre jeweilige Größe und wärmen sehr gut.
  • Viele Größen verfügbar: Sie bekommen diese Kunstfelldecken, bzw. Kuscheldecken, in den Größen 150x200cm, 170x220cm, 220x240cm, 240x260cm und 260x300cm, sowie passende Kissen dazu in 45x45cm (Lieferung inkl. Inlett, kann durch Reißverschluss entnommen werden) und Wärmflaschenhüllen in 25x35cm (Lieferung inkl. 2ltr. Marken-Wärmflasche von Fashy)
  • Einfache Pflege: zur Pflege können diese Produkte schonend bei 30°C in der Maschine gewaschen werden. Detailliertere Produktinformationen zu diesen Felldecken erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite.

Ähnlich wie bei Plüsch und Samt, werden die Produkte aus zwei unterschiedlichen Garnarten gewebt: Dem festen Grundgarn sowie dem feinen Florgarn. Die Polyacryl-Fasern werden in dem Mix aus Baumwolle und Polyester eingearbeitet und mit einem Kleber versehen. Der Klebstoff verhindert, dass die Fasern wieder ausfallen und somit die exzellente Optik und Haptik lange Bestand haben. Stimmt die Qualität, merken Sie es Ihrer Felldecke nicht an, dass es sich um ein Kunstfell handelt.

Beachten Sie beim Kauf einer Felldecke, dass diese aus leicht entzündlichen Materialien gefertigt wurde. Auch wenn es durchaus romantisch erscheint, die Decke vor einem offenen Kamin zu platzieren, sollte dieser Platz ein absoluter Tabubereich sein. Bereits ein leichter Funkenflug reicht aus, Ihre Felldecke in Brand zu setzen.

lammfell

Wie pflege ich eine Felldecke?

Felldecken aus Kunstfell können Sie ohne großen in der Waschmaschine Aufwand reinigen. Wählen Sie dazu einfach den Schonwaschgang und die niedrigste Wassertemperatur. Anschließend geben Sie ein mildes Waschmittel sowie ein paar Tropfen Weichspüler hinzu. Nach Beendigung des Waschgangs wickeln Sie die Felldecke in ein weiches Handtuch und pressen darin das überschüssige Wasser aus. Danach schütteln Sie die Decke kräftig durch, um das Kunstfell aufzulockern.

Alternativ können Sie das Produkt auch mit der Hand reinigen. Dazu legen Sie es in ein geeignetes Gefäß mit kaltem Wasser und geben ein sanftes Waschmittel dazu. Abschließend spülen Sie die Decke mit klarem Wasser gut aus, sammeln die restliche Flüssigkeit aus der Decke in einem Tuch und schütteln die Felldecke gut aus.

AngebotBestseller Nr. 1
Felldecke Schneeleopard als Fellimitat in 5 Größen Webpelzdecke Kuscheldecke oder Tagesdecke und Fellkissen (150 x 200 cm)
  • Nur Original mit dem "Wohnen & Accessoires-Label." Edle Kuscheldecke: Diese Felldecke besitzt ein authentisches Aussehen und fühlt sich an wie ganz natürliches Fell (hergestellt nach ÖKOTEX Standard 100).
  • Top verarbeitet: Die ebenso sanfte Rückseite dieser Felldecke ist aus einem feinem Nicki-Stoff und aufwendig mit dem Fell versteppt, damit die Vor- und Abseite nicht gegeneinander verrutschen. Tierfreundliches Produkt: Kein echtes Fell, sondern Kunstfell und durch die Acryl-Fasern sind die Felldecken angenehm leicht für ihre jeweilige Größe und wärmen sehr gut.
  • Viele Größen verfügbar: Sie bekommen diese Kunstfelldecken, bzw. Kuscheldecken, in den Größen 150x200cm, 170x220cm, 220x240cm, 240x260cm und 260x300cm, sowie passende Kissen dazu in 45x45cm (Lieferung inkl. Inlett, kann durch Reißverschluss entnommen werden)
  • Einfache Pflege: zur Pflege können diese Produkte schonend bei 30°C in der Maschine gewaschen werden. Detailliertere Produktinformationen zu diesen Felldecken erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite.

Idealerweise trocknen Sie Ihre Webpelzdecke an der frischen Luft. Manche Ausführungen sind zudem auch für den Trockner geeignet. Prinzipiell ist das Trocknen in einem derartigen Gerät nicht unbedingt zu empfehlen. Selbst dann, wenn Sie den Trockner auf die kälteste Stufe einstellen, entsteht noch immer Hitze, die das Material angreifen kann.

Wir raten Ihnen, den Hinweisen der Hersteller bezüglich der Reinigung und Trocknung Ihrer Felldecke zu folgen. Sie finden die entsprechenden Informationen auf den Etiketten, die an den Decken angebracht sind. So erhalten Sie die tolle Optik und Haptik Ihrer Neuanschaffung und müssen keine Beschädigungen Ihrer Lieblingsdecke befürchten.

Welche Hersteller bieten gute Felldecken an?

Wenn Sie sich zum Kauf einer Felldecke entscheiden, ist es ratsam, den individuellen Verwendungszweck zu kennen und sich über essenzielle Fakten hinsichtlich der Qualität zu informieren. Mittlerweile gibt es diverse Hersteller, die sich auf die Produktion hochwertiger Felldecken spezialisiert haben, von denen auch andere Käufer überzeugt sind. Wir präsentieren Ihnen zu Ihrer Orientierung einige Anbieter:

weisse felldecke
  • Gözze
  • Arkey
  • Yaer
  • Ambiente-Lebensart
  • Quantum Interior
  • Softan

Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Hersteller, die anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Felldecken anbieten. Lesen Sie bezüglich der Eigenschaften und Qualität aufmerksam Kundenrezensionen und prüfen, ob Verbraucherportale wie die Stiftung Warentest oder Öko Test die Produkte auf Herz und Nieren getestet haben.

Sie finden Felldecken im Fachhandel, in einigen Supermarktketten oder im Internet, zum Beispiel bei Decken247. Hier verfügen Sie naturgemäß über die größten Auswahlmöglichkeiten und können die Produkte bequem von Zuhause aus vergleichen.

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 1 Average: 5]