Patterdale Terrier Rasse

Patterdale Terrier Der Patterdale Terrier ist eine aus Großbritannien stammende Hunderasse, die bisher nur vom United Kennel Club (UKC) als Rasse anerkannt ist. Hunde dieses Typs wurden erstmals um das Jahr 1800 herum in dem Ort Patterdale in der Grafschaft Cumberland als Jagd- und Gebrauchshunde gezüchtet. Man wollte einen Hund für die Jagd nach kleinerem Wild, wie Dachse, Füchse und Marder, der tapfer und zäh genug war, der Beute in

hundekrankheit norwegen

Erst kürzlich gingen schreckliche Bilder aus Norwegen um die Welt. So starben dort zahlreiche Hunde an einer mysteriösen Krankheit. Laut Medienberichten müssen sich nun auch Hundebesitzer in Deutschland Sorgen machen. Was hat es mit dem Hundesterben in Norwegen auf sich? Die Hundekrankheit in Norwegen, an der so viele Hunde verendet sind, kommt mit Erbrechen und blutigem Durchfall daher. Es scheint sich um tödliche Bakterien zu handeln. Die Darminfektion führt zum

Owtscharka Wesen

Owtscharka Rasseportrait Ein Hund, der imposant wirkt und seinem Namen alle Ehre macht. Die Rede ist vom Kaukasischen Owtscharka. In Russland auch Kavkazskaïa, Ovtcharka, Owtscharkas oder ganz einfach, Kaukasischer Schäferhund genannt. Groß und mächtig ist er und in vielen Regionen von Russlands zu vielen. Ein Wächter und Beschützer, der auch in Deutschland Freunde und Anhänger der eindrucksvollen Rasse gefunden hat. Archaisch und prachtvoll Wer ihn zum Beschützer hat, der hat

hundeboxen

Alpuna Hundebox – Was kann sie? Alpuna hat sich in der letzten zeit durchaus einen Namen gemacht, wenn es um Hundeboxen geht. Dabei geht es vor allem auch darum, dem Hundebesitzer eine Alternative zu Hundeboxen zu geben, die wirklich den Geldbeutel belasten. Alpuna kann genau die Lücke schliessen für jene, die nicht auf minderwertige Hundeboxen setzen möchten, aber den Geldbeutel auch nicht überstrapazieren möchten. Wer sich übrigens für eine Alpuna