Kajak mit Pedalantrieb – Kauftipps 2020!

kajak mit pedalantrieb

Kajak mit Pedalantrieb

Ein Kajak mit Pedalantrieb soll her? Wenn du dich für Kajaks interessierst, bist du in bester Gesellschaft. Wasserfans lieben diesen Sport aktuell extrem. Wie bei anderen Produkten auch – So gibt es auch beim Kajak Kaufen so manches zu beachten. Verschiedene Anbieter und Hersteller für Kajaks mit Pedalantrieb machen die Entscheidung für das richtige Kajak schwer. Hier ist unser Kajak mit Pedal Antrieb – Ratgeber. Hier deine Optionen, wenn du über ein Kajak mit Pedalantrieb im Jahr 2020 nachdenkst. 

angelkajak mit pedalen

Ein Kajak mit Pedalen – So geht es!

So mancher liebt schlicht die Tuchfühlung mit dem Wasser. Andere wiederum nutzen ein Kajak mit Pedalen zum Angeln oder um sich sportlich im Wildwasser zu betätigen. Angler werden jene Kajaks zu schätzen wissen, welche speziell für den Angelsport konzipiert sind. So finden sich bei diesen Varianten einige Extra Features.

Angler lieben die Fortbewegung mit Pedalen

Die wohl wichtigste Funktionalität neben den Pedalen dürften die Angelrutenhalter sein. Pedal Kajaks bieten abseits des Kontakts mit dem Wasser auch so manches Training. So braucht es die Beinmuskulatur, um das Pedal Kajak voranzubringen. Sportfans kaufen also mit dem Pedal Kajak das Workout Training gleich mit.

Vielleicht auch interessant:


Vorteile und Nachteile des Pedalantriebs

Eigentlich liegen die Vorteile und Nachteile eines Kajaks mit Pedalantrieb auf der Hand. Manche Vorteile sind zugleich auch Nachteile. So werden etwa manche über Muskelkater nach dem Kajak Ausflug klagen. Ander wiederum freuen sich, dass die Beinmuskulatur trainiert wurde. Hier nun also die Vor- und Nachteile auf einen Blick:


Vorteile
  • Man genießt Armfreiheit
  • Angler können sich leise fortbewegen und scheuchen keine Fische mit dem Kajak auf
  • Die Beinmuskulatur wird trainiert, während man die Natur genießen kann
  • Schnellere Fortbewegung als nur mit dem Paddel
Nachteile
  • Das Treten in die Pedale kann anstrengend sein
  • Ein Pedal Kajak ist teurer als andere Kajaks
  • Das Gewicht bei Kajaks mit Pedalantrieb ist größer als bei herkömmlichen Kajaks ohne Pedale
  • Wartungskosten liegen höher als bei anderen Kajaks

Antrieb: Paddel, Flosse oder Propeller

In diesem Video werden die unterschiedlichen Möglichkeiten zum Antrieb wirklich gut geschildert. Hier sieht man gut, wie die einzelnen Antriebe funktionieren. Ferner hilft dies dabei den für sich besten Antrieb zu finden. Auch der Pedalantrieb wird hier gut geschildert und man sieht gut, wie die Fortbewegung mit dem Pedal Kajak funktioniert:

Vor dem Pedal Kajak Kaufen unbedingt vergleichen

Wie bei anderen teuren Produkten so sollte man auch beim Pedal Kajak vor dem Kaufen gut vergleichen. Im Netz gibt es derart viele Testberichte. Es lohnt sich also die Kajaks mit Pedalantrieb zu vergleichen und Erfahrungsberichte und Tests zu lesen. Das teuerste Pedal Kajak muss nicht das beste sein. Das günstige Kajak muss nicht schlecht sein. Auf Amazon und auf anderen Marktplätzen schildern andere Käufer ihre Erfahrungen und verteilen Sternebewertungen.

Hier sollte man unbedingt einen Blick drauf werfen, um das richtige Kajak mit Pedalantrieb zu kaufen. Wir selbst haben die Pedalkajaks nicht getestet. Sehr wohl aber wurden bei der Recherche zahlreiche Reviews, Erfahrungsberichte und Forenbeiträge anderer gelesen und berücksichtigt. So konnten wir uns einen guten Überblick verschaffen ohne die Kajaks selbst zu testen. 

Die Pedale befinden sich bei dieser Art von Kajak im Fußraum des Kajaks und mit den Beinen bringt man das Schiffsrad in Bewegung. Die Pedal Kajaks sind eine gute Option für jene, die mit die Hände zum Angeln benötigen oder vom Kajak aus fotografieren möchten. Ferner sind es Sportfans, die auf natürliche Weise, die Füsse trainieren möchten und daher auf ein Kajak mit Pedalantrieb setzen möchten.

Welche Pedalantrieb Kajaks gibt es?

Es gibt zwei unterschiedliche Arten on Kajaks mit Pedalantrieb. Welche Pedale sollen es sein?

  • Push-Pedale: Push Pedale sind die langsamere Art zur Fortbewegung mit dem Kajak. Wer auf Tempo steht wird eher nicht auf Push Pedale setzen. Tretpedale sind die Alternative zu Push Pedalen. 
  • Tretpedale: Kajaks mit Tret-Pedalen sind ein wenig vergleichbar mit unseren Bewegungen auf dem Fahrrad. Wer Tempo mag und einfach mal im Wasser statt auf dem Land in die Pedale treten möchte, wird auf Tretpedale bei der Ausstattung des Kajaks setzen wollen.

Wie groß und wie schwer sollte das Kajak sein?

Je größer und schwerer das Kajak ist, desto weniger mobil ist man damit. Der Transport spielt bei dieser Entscheidung natürlich eine gewichtige Role. Generell lässt sich folgendes sagen: Ein großes und schweres Kajak muss auch fortbewegt werden. So wird natürlich auch im Wasser mehr Kraft zur Fortbewegung benötigt als bei einer kleineren Alternative zum großen Kajak mit Pedalantrieb.

Bei der Wahl des Kajaks kann man auf Boote bis zu 4m und mehr setzen. Alternativ wählt man ein kleineres, dynamischeres Kajak mit Pedalen. Auch große Kajaks bringen natürlich Vorteile mit. Ein Angler etwa wird sich für genügend Tragekapazität und Stauraum interessieren. So kann er möglichst viel Angelzubehör mitführen.

kajak mit Pedalen kaufen

Welches Kajak mit Pedalantrieb kaufen?

Es gibt nicht das eine beste Kajak mit Pedalantrieb. Sehr wohl aber gibt es einige Modelle, die zur Auswahl stehen und bei anderen Käufern überaus gut ankommen. Wir stellen die hier einige Pedalantrieb – Kajakmodelle vor, mit denen man wenig falsch machen kann. Vielleicht hilft dir diese Auflistung dabei das beste Kajak mit Pedalantrieb für dich zu finden:

Native Mariner – Ein gigantisches Angelkajak

Möchte man Angelkajaks vorstellen, so kommt man um das Native Mariner nicht herum. Beim Native Mariner Watercraft 12.5 Angelkajak handelt es sich um ein Kajak, das natürlich auf Pedalantrieb setzt. Mit seinen 41 kg gehört das Native Mariner Watercraft 12.5 zu den schwereren Kajaks. Dies macht Sinn – Schließlich möchte man genügend Stauraum fürs Angeln und die Ausrüstung haben wollen.

Das Native Mariner 12.5 im Test

Wir haben das Native Mariner 12.5 nicht selbst getestet. Zum Glück finden sich jedoch auf Youtube so manche Angelkajak Tests und Reviews. Hier ein englisches Video. In diesem Native Mariner Test wird das Native Mariner bestens erklärt und getestet. Kicke einfach auf das Video, um den Native Mariner Testbericht in bewegten Bildern zu sehen:

Native Mariner Angelkajak kaufen

Dieses hochwertige Angelkajak gibt es natürlich auch auf Amazon. Wenn du dieses Top Angelkajak kaufen möchtest, klicke einfach hier für weitere Informationen:

Native Mariner Watercraft 12.5 Propeller SOT Angelkajak Sit On Top mit Pedale, Farbe:Orange
  • - Rückwärtsfahren ist möglich
  • - Stabile Fahrt, sitzend oder stehend
  • - Bequemlichkeit des Obendraufsitzens (einfaches Auf-und Absteigen)
  • -Eingebautes Rudersystem
  • - Komfortable Unterstützung für das Gesäß und den unteren Rückenbereich

Weitere Infos zu diesem Pedalkajak

Über 180kg trägt das Native Mariner Watercraft 12.5, bei einer Breite von 81cm und einer Länge von 3.81m. Mit den Tretpedalen lässt sich gut vorankommen und das Native Mariner Watercraft 12.5 ermöglicht ein recht hohes Tempo bei der Fortbewegung auf dem Wasser. Hier wirkt natürlich auch das inkludierte Rudersystem mit. Es ist kein Alleinstellungsmerkmal, doch lässt sich mit dem Native Mariner Watercraft 12.5 auch rückwärts fahren. Ein wahrer Gigant unter den Angelkajaks.

Fazit zur Kajakvariante mit Pedalen

Sicherlich haben wir dir mit diesem Beitrag die Vorteile und Nachteile von Kajaks mit Pedalantrieb schildern können. Kajak Fahren wird zunehmend beliebter. Wer gerne die Beine Trainieren möchte oder einfach wert darauf legt, dass die Hände frei sind, wird einen solchen Pedalantrieb zu schätzen wissen. Angler werden ganz sicher auf ein Kajak mit Pedalen setzen wollen. Dies einfach, weil diese speziellen Angelkajaks leiser sind und man sich fortbewegen kann – ohne die Arme zu benötigen. So hat man die Hände frei für die Rute und kann sich dem Angelhobby per Kajak widmen.

Häufige Fragen rund um das Kajak mit Fussantrieb

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 1 Average: 5]
Geposted in , ,

Marc Landlive Redaktion

Als bekennender Outdoor Fan, Tier Fan und vor allem als jemand, der gerne seinen Tag bei der Gartenarbeit verbringt, schreibe ich für Landlive zu Themen, die mich eben bewegen. Ich hoffe hier dem einen oder der anderen ein paar interessante Tipps geben zu können, wenn es um das Leben mit der Natur geht.